Kann ich die Miete mindern wenn mein Vermieter wie zugesagt, kein Balkongeländer angringt?

2 Antworten

Definitiv ja, aber Du musst schriftlich die Fakten vortragen, anmahnen und Frist setzen. Lies bitte die folgenden Links:

https://www.bmgev.de/mietrecht/tipps-a-z/artikel/maengelbeseitigung.html

https://www.bmgev.de/fileadmin/user_upload/Maengelbeseitigung.pdf

In der Betriebskostenabrechnung würde ich die Balkon-Qm (50 %) von Deiner Wohnfläche abziehen. Wegen des fehlenden Geländers ist aus Sicherheitsgründen der Balkon gar nicht nutzbar!

Die Mietminderungshöhe bezieht sich stets auf die Bruttomiete. Der Prozentsatz ist aber je nach Fall unterschiedlich hoch (3 - 15 %). Wende Dich daher an einen Mieterverein.

Im übrigen ist der Sachverhalt immer noch recht undeutlich: z. B. Alt- oder Neubau, Alt- oder Neubalkon. Ist die Balkontür abschließbar? Die Baubehörde könnte sich je nach Fall dafür interessieren.

Sofern der mitgemietete Balkon über keine Absturzsicherung verfügt, ist er u.U. unbenutzbar.

Folglich ist eine angemessene Mietminderung, nach vorheriger schriftlicher Ankündigung, sogar sinnvoll.

Übrigens ist es unerheblich warum dort noch kein Geländer angebracht wurde. Ggf. konnten die Arbeiten z. B. wegen der Witterung noch nicht durchgeführt werden.

Daran denken, dass Balkonflächen nur zu 50% zählen.

1

Der Balkon ist im ersten Stock und seit über einem Jahr fehlt das Balkongeländer.

Er wurde mehrmals von uns darauf angeprochen und hat uns das im August 2017 zugesagt es anzubringen.

1

Fenster beschlagen – Mangel?

Bei meiner Tante sind in den Wintermonaten morgens immer die Fenster beschlagen. Ist das ein Mangel? Kann sie die Miete mindern?

...zur Frage

Schimmel in der Wohnung, welche Mietminderung ist angemessen?

Wir hatten Besuch von einer Frau, die früher mal bei uns in der Wohnung gewohnt hat. Die machte uns darauf aufmerksam, dass es an einer Wand ein großes Schimmelproblem gab und siehe da, wir haben da auch Schimmel, bisher unbemerkt hinter einem Schrank. Dem Vermieter war dieses Problem also bekannt, aber er hatte uns das nicht mitgeteilt, auch nicht, dass wir darauf achten sollen. Finde ich nicht in Ordnung! Kann ich jetzt die Miete mindern? Um welchen Prozentbetrag?

...zur Frage

Reicht die Aushändigung nur eines Schlüssels für eine Mietminderung?

Man kann doch die Miete mindern, wenn die Wohnqualität stark eingeschränkt wird. Gilt das auch, wenn man für die Haustüre nur einen Schlüssel bekommt und der Verwalter nicht mit den nachgemachten Schlüsseln rausrückt? Denn das ist wirklich ziemlich anstrengend, wenn man zu zweit in einer Wohnung wohnt und sich ständig absprechen muss, damit man in die Wohnung kann.

...zur Frage

Ist Hellhörigkeit eines Hauses ein Grund für eine Mietminderung?

Ich war letztens bei Bekannten in der Wohnung. Sie haben sich schon immer beschwert, das es bei denen im Haus unerträglich laut ist. Jetzt habe ich das mal selber mitbekommen. ich habe denen vorgeschlagen sich wg Mietminderung zu erkundigen. Da fiel mir das Forum hier ein :) Können meine Bekannten also die Miete mindern?

...zur Frage

Mietminderung wegen defekter Sprechanlage

Um wieviel Prozent kann man die Miete mindern wegen einer defekten Sprechanlage? Gibt es dafür Tabellen wie beim Schmerzensgeld?

...zur Frage

Schimmel durch Baumängel, Vermieter sagt mehr heizen...

Hallo,

zum Sachverhalt

Meine Tochter hat in ihrem Zimmer zwei Fenster, unter einem ist ein Fenster unter dem anderen nicht. An dem heizungslosem Fenster kriecht von der unteren Zimmerecke bis hoch zur Zimmerdecke der Schimmel. Vermieter wurde benachrichtigt, Begutachtung erfolgt.

Fazit: Durch Sanierung befindet sich noch Feuchtigkeit in der Außenwand, eine Heizung soll montiert werden und die entsprechende Wand behandelt werden. Das war vor 3 Wochen. Erneuter Anruf bei Vermieter ergab, sie kümmern sich darum in den nächsten 2 Wochen, jedoch sollen wir um der Schimmelbildung entgegenzutreten, mehr heizen. ABER: WER SOLL DAS DENN BEZAHLEN??? wir haben nun schon die Heizung den ganzen Tag an, und höher möchte ich sie auch nicht stellen. Meine Tochter kann auch net mehr in dem Zimmer schlafen, die liegt nun schon zum zweiten Mal flach, was ich nur auf den Schimmel zurückführen kann, da sie sonst nie krank ist. Ab wann kann ich die Miete mindern, meine Tochter muss ja nun zu meinem Sohn ins Zimmer umziehen, welches auch auf Dauer kein Zustand ist.... Was kann ich tun????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?