Kann ich bei ungenügender Heizleistung Mietminderung in Anspruch nehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unterdimensionierte Heizkörper in der Mietwohnung, die eine Erwärmung der Mieträume auf 20 Grad nicht erlauben, stellen einen Mangel dar und berechtigen jedenfalls in den Wintermonaten zur Mietminderung.

AG Münster, Urteil vom 05.05.1987 - 28 C 330/86, WM 1987, S. 382 = WM 1988, S. 109

Warum immer gleich der Ruf nach Mietminderung?

Ist sichergestellt, dass nicht andere Ursachen für die zu geringe Heizleistung vorhanden sind? Wenn die Wohnung über eine Fussbodenheizung beheizt wird, dann ist ein Zeitverzug in der Wärmeabgabe zum Beispiel die Regel. Wenn die Heizungsanlage z.B. nicht richtig entlüftet ist oder Wasser im Heizkreis fehlt, dann ist die Wärmeabgabe ebenfalls nicht ausreichend. Zudem ist auch nachzufragen, ob dieser Mangel überhaupt schon dem Vermieter oder der Hausverwaltung angezeigt wurde und ob diese darauf nicht reagiert haben. Ebenso können Gewohnheiten vom Mieter bei tepmeraturgeführten Heizungen ebenfalls zu zu geringer Erwärmung führen. Klassisches Beispiel sind hier auch bodenlange Stores vor Heizkörpern oder Sitzmöbel, die einfach die Luftzirkulation im Bereich der Heizkörper stark behindern. Da gibt es viele Möglichkeiten.
Mietminderung verschafft keine warmen Füsse.

Reicht die Aushändigung nur eines Schlüssels für eine Mietminderung?

Man kann doch die Miete mindern, wenn die Wohnqualität stark eingeschränkt wird. Gilt das auch, wenn man für die Haustüre nur einen Schlüssel bekommt und der Verwalter nicht mit den nachgemachten Schlüsseln rausrückt? Denn das ist wirklich ziemlich anstrengend, wenn man zu zweit in einer Wohnung wohnt und sich ständig absprechen muss, damit man in die Wohnung kann.

...zur Frage

Mietminderung wegen Gestanks im Bad?

Hallo,

ich bin Ende letztes Jahr mit meiner Freundin in eine schöne Altbauwohnung gezogen. In den letzten Monaten viel und auf, dass es immer mal wieder im Bad sehr stark nach Abfluss roch. Wir haben dann erstmal Abflussreiniger in alle Rohre geschüttet aber auch das hilft nichts. Wir vermuten, dass mit den Rohren vielleicht irgendetwas nicht stimmt, da das Haus schon sehr alt ist (1910) und es eventuell von den Nachbarn kommt, wenn diese spülen. Es tritt nicht dauernd auf aber immer mal wieder und dann riecht es wirklich sehr unangenehm und breitet sich in der ganzen Wohnung aus.

Habe jetzt einen Artikel im Internet gefunden (https://www.mietminderung.net/geruchsbelaestigung/). Hier wird allerdings leider nicht genau mein Fall beschrieben, deswegen wollte ich hier nochmal nachfragen. Dort steht, dass man z.B. bei Geruchsbelästigung durch falsch abgedichteter Fenster oder Türen eine Mietminderung von bis zu 20% erwartem kann. Lässt sich das nicht auch auf Rohre anwenden?

Denkt ihr wir könnten eine Mietminderung erwirken? Leider ist es wirklich schwer nachzuweisen, da der Geruch wie gesagt nur immer mal wieder auftritt.

...zur Frage

Kaputte Heizung in der Ferienwohnung im Winter - in welcher Höhe kann man Mietminderung verlangen?

In den Weihnachtsferien war ich in einer Ferienwohnung in der die Heizung nur sehr schwach funktionierte, so dass die Wohnung während der ganzen Mietdauer ungeheizt und sehr ungemütlich war. Der Vermieter hat sich direkt entschudldigt und 20% der Miete abgezogen. Nun habe ich aber gelesen, dass Heizungsausfall im Winter mit bis zu 100% Mietminderung entschädigt werden kann. Wäre das in diesem Fall auch so gewesen und kann ich das Geld nachträglich noch einfordern?

...zur Frage

Wieviel Mietminderung wenn Vermieter die Trittschalldämmung nicht nachbessert?

Bei meiner besten Freundin hört man in der Wohnung jeden Schritt der Mieter darüber, selbst wenn die auf Socken oder Pantoffeln laufen. Sie hat den Vermieter schriftlich aufgefordert, die Trittschalldämmung aufzubessern. Der hat auch zugestimmt, nun ist aber 3 Monate lang nichts passiert. Kann sie nun eine Mietminderung geltend machen? Und wenn ja, wieviel Prozent der Miete? Herzlichen Dank.

...zur Frage

Mietminderung, wenn in der Nachbarschaft ein Bordell eröffnen will?

Angeblich soll in den nächsten Wochen ein Bordell in der Nachbarschaft eröffnet werden. Könnte man deswegen eine Mietminderung durchführen?

...zur Frage

Mietminderung?kaputte dichtungen?!

Wir wohnen seit September 2012 in unserer neuen Wohnung. Im Übergabeprotokoll haben wir angeben lassen, dass die Fensterdichtungen total hinüber sind. Der Hausmeister wollte sich kuemmern. Es ist jedoch nie dazu gekommen. Wir heizen sozusagen doppelt um es warm zuhaben. Die Freisprecheinrichtung ist ebenfalls defekt und es ist schon nervig jedes mal vom 4ten Stock runter zurennen wenn es klingelt. Die Heizung im Badezimmer heizt kaum. Brauch 2h bis es etwas warm ist. Muss man unter diesen Umstaenden noch die volle Miete zahlen? Wir haben den Vermieter oft genug gebeten die Schäden zubeheben. Wie geht man in so einer Situation vor? Eine Mietkürzung in welcher Höhe ist angebracht? Ich hoffe ihr habt Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?