Kann der Dispo auch noch überschritten werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meist gibt die Bank Leuten, die einen Dispo haben, ein "internes Dispolimit" das um einiges höher liegt um dem Kunden die Peinlichkeit einer nicht ausgeführten Lastschrift, oder eines vergeblichen Geldautomatenbesuchs zu ersparen.

Die meisten Banken gewähren einen Dispo bis zu drei Nettomonatsgehältern. Dann ist i. d. R. schluss. Ich habe aber auch schon öfter gehört, dass man darüber hinaus auch noch Geld bekommt. Das wird dann aber richtig teuer. Da würde ich lieber ein Gespräch mit meiner Bank führen und eine bessere Lösung suchen. Denn so ein Dispo ist auch nicht von heute auf morgen zurückzuzahlen.

also ich bin seit 50 Jahren Sparkassenkunde,wollte jetzt für 3 Tage 100€überm Dispo haben ,habe ich nicht bekommen

Was möchtest Du wissen?