Jobcenter will den Schulbedarf nicht zahlen.

2 Antworten

Sag mal, müsst ihr gleich immer solche " Kraftausdrücke " verwenden ? So etwas lässt sich doch auch im vernünftigen Ton mit dem Amt klären. Es gibt im Deutschen ein Sprichwort : "So wie man in den Wald hinein ruft, so schallt s auch wieder heraus". Überdenke also die Wortwahl( auch für die Zukunft ) wenn Du mit den dortigen Mitarbeitern redest. Ganz einfach und sachlich die Lage erklären, fertig !. Ist manchmal nicht so einfach ich weiß aber der Erfolg wird Dir Recht geben. K.

Da wäre ich hartnäckig. Ich kenne mich zwar auf dem Gebiet nicht so gut aus, aber du hast ja nicht die Schule abgebrochen oder verlassen und kannst in den Ferien soweit ich weiß auch verreisen. Sehe keinen Grund, warum du die 70 Euro nicht bekommen solltest. Geh hin und frag nach.

PS: Kraftausdrücke würde das Jobcenter aber ziemlich sicher nicht verwenden.

Was möchtest Du wissen?