ishares vs amundi?

2 Antworten

Wenn Du diese Frage stellen musst, fehlt Dir mehr, als eine simple Antwort auf diese Frage. Meine Empfehlung, lies Dich für ein besseres Grundlagenwissen mal selbst in das Thema ETF ein. Ist zwar einiger Aufwand, aber es lohnt sich:

https://www.finanztip.de/indexfonds-etf/

https://www.finanztip.de/indexfonds-etf/fondssparplan/

https://www.finanztip.de/geldanlage/

Die Links helfen mir nicht weiter, weil mir das alles bewusst ist. Ich weiß auch, dass es zwischen Amundi und IShares einen unterschiedlichen TER haben. Mich interessiert es nur, ob wenn beide ausschüttend sind, sollte ich dann den mit dem günstigeren TER nehmen.

0

Na klar gibt es da einen Unterschied:

Jeder ETF hat auch Kosten, und die wird für die Verwaltung des ETF in der total expanse ratio = TER ausgewiesen. Es gibt teure ETF mit 0,5% pro Jahr und preisgünstige mit 0,1% pro Jahr. Aber natürlich gibt es noch weitere kriterien, die einen ETF kennzeichnen, zum Bsp., wie groß er ist.

IShares und Amundi legen sehr viele ETF auf, und man muss die Kosten schon vergleichen - es gibt sehr große Unterschiede.

Außerdem thesaurierend oder ausschüttend??? Steuerliche Behandlung von ETF!!!

Noch mal den Tipp. bei finanzfluss gibt es zu diesen Frage viele gute Erklärvideos. Das wird deine Entscheidung deutlich erleichtern.

Ich glaube meine Frage war nicht konkret genug. Ich weiß, dass der TER unterschiedlich ist. Gehen wir davon aus das beide ETF auschüttend sind. Der eine hat einen TER von 0,3 und der andere von 0,5. Soll ich dann den günstigsten nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?