Angebot eines Handwerkers erhalten - kann er was verlangen, wenn er Auftrag nicht bekommt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das sollte vereinbart sein, ob er für seinen Kostenvoranschlag Geld verlangen kann oder nicht. Wenn nichts vereinbart ist, bist du in der Grauzone. Er kann versuchen, dir eine Rechnung zu stellen, aber dann kannst du ja sagen, dass das vorab zu klären wäre, was nicht der Fall ist.

Möglich ist alles. Ich sehe es jedoch als reinen Kostenvoranschlag, der kostenfrei ist.

Was möchtest Du wissen?