einsamer wolf?

2 Antworten

Nein, das darf die Bank auch gar nicht.

Die Bank ist weder dafür Zuständig, noch deine Schuldnerberatung.

Für die Begleichung deiner Schulden an die Finanzverwaltung ist deine Bank nicht zuständig - sie hat auch kein Spitzelaufgaben für den Staat ( Beim Verdacht auf Geldwäsche greift eine andere gesetzliche Regelung). Insofern hast du mit Sicherheit ein Problem mit dem Finanzamt, wenn du als säumiger Schuldner eingestuft wirst. Hohe Verzugszinsen - falsche Angaben wären eine Steuer-Straftat

Was möchtest Du wissen?