Eigentumwohnung beleihen

2 Antworten

Hallo Sabine,

  1. die meisten Banken bieten Immobilienfinanzierungen an. Dort wirst Du auch persönlich beraten.
  2. Übers Internet (z.B. Interhyp) findest Du Vergleiche mehrerer Anbieter, die Finanzierungen online anbieten ohne oder nur über telefonische Beratung.
  3. Eine Mischung bietet die HVB an, wie ich heute gelesen habe. Die bieten eigenen Finanzierungen und ermitteln aus über 40 Darlehensanbieter die günstigste Kondition. Beratung erfolgt dann direkt bei der HVB.

Einen Gutachter brauchst Du nicht, die finanzierende Bank schätzt die Immobilie. Auf jeden Fall brauchst Du Unterlagen zur Immobilie, eine vermögens./Schuldenaufstellung und aktuelle Einkommensnachweise, egal wo Du vorstellig wirst.

Ich sehe keine Probleme, dass Du die Wohnung noch beleihen kannst.Ist noch eine Grundschuld mit freien Grundschuldteilen vorhanden?

Viel Erfolg.

Hallo,

wichtig wäre auch:

WIEVIEL willst Du beleihen? Nur 10-20tsd drauf auf die bestehende oder das Maximum was geht?

Für kleinen Zusatzhypotheken ist es z.B. bei uns so das wir eine stark verkürzte Prüfung mit weniger Unterlagen und ohne Grundbucheinträge, Gutachter etc. machen- So das keine Nebengebühren anfallen.

Wenn das reicht sollte man gezielt danach Fragen, bevor man eine "Normalversion" mit hohen Nebenkosten "empfohlen" bekommt.

Kredit / Hypothek

Hallo zusammen,

ich hatte heute mit meinem Bankberater eine Unterhaltung die ich nicht ganz verstannden habe. Kurz zum Szenario.

Ich habe eine Eigentumswohnung die zu 50 % abbezahlt ist. Mir ging es aktuell um einen Kredit von 40.000 Euro. Ich habe mir ein Kreditangebot machen lassen - das war uferlos. Ich hätte ca. 10 % Zinsen gezahlt. Er hat mir dann spontan ein anderes Angebot gemacht: Die Summe von 40.000 Euro über eine Hypothek zu finanzieren.

Das verstehe ich nicht ganz. Meine Grundschuld könnte ich nur mit 30.000 Euro auffüllen. Also fehlen 10.000 Euro. Trotzdem geht das? Kann eine 2. Hypothek über die Grundschuld gewährt werden? Gbit es noch u.u. andere Hyothek Typen?

Danke für Eure Hilfe M

...zur Frage

Noch nicht abbezahltes Haus meiner Eltern kaufen oder schenken lassen?

Hallo,

Es geht darum, das Mehrfamilienhaus meiner Eltern zu übernehmen, das noch Hypothekenfinanziert ist bei derzeit ca. 90000 Euro Restschulden. Gestern sprach ich mit der Bank. Sie meinte, dass für sie eine Schuldnerumschreibung möglich wäre, wenn ich noch 1800 Euro für die Kreditprüfung etc. zahle. Mir kommen diese 1800 Euro wie eine Märchengebühr vor. Die Bank meinte, dass der normale Weg über einen Kauf geht, dieser jedoch mit einer Entschädigung des Kredites verbunden ist. Man zahlt also Pi mal Daumen 90000 Euro plus die Zinsen,die in der Restlaufzeit anfallen würden minus Verwaltungskosten der Restzeit. Ausserdem müsste ich dem Finanzamt eine Steuer für den Kauf zahlen.

Jetzt meine Frage: Mit welchem Weg käme man mit weniger Verlusten weg? Mit dem Zahlen von 1800 Euro "Märchengebühr" an die Coba für eine Schuldenübernahme oder Kauf über eine Neufinanzierung über eine andere Bank wodurch ich möglicherweise weniger Kreditgebühren zahlen müsste. Die Zinsen von heute sind ja viel niedriger als im Jahr 1996, beim Kauf des Hauses durch meine Eltern. Die Notarkosten würden so oder so anfallen. Jedoch würde die Steuer an das Finanzamt abfallen, wenn ich die Schulden übernehme, und der Notar meine Übernahme als Schenkung durch meine Eltern einträgt und nicht als Kauf.

Vielen Dank

...zur Frage

Hausbau finanzieren mit Hypothek auf aktueller Eigentumswohnung

Hallo, wir möchten aus unserer Eigentumswohnung die in meinem Elternhaus ist raus (keinen Balkon oder direkt Zugang zum Garten), wozu noch ca. 300 qm Grundstück, halber Keller, ein Stellplatz sowie eine Garage gehört. Die Wohnung ist noch durch Grundbucheintrag belastet mit ca. 69000,- €. Für 37000,- € müßten wir ca. 5000,- Vorfälligkeit zahlen, falls wir Umschulden - das ist jetzt die Frage.

Wir möchten die Wohnung vermieten 500,-€ Mieteinnahmen

2900,- Familiennettoeinkommen inkl. Kindergeld

3400,- Gesamteinkommen Kein Eigenkapital! Benötigtes Dahrlehn ca. 320000,-€ (70000,- für Umschuldung, 250000,- für Neubau)

Macht das irgendeine Bank oder sollte man die Wohnung besser verkaufen. Schonmal vielen dank für eure Tipps und Kommentare.

...zur Frage

Bank will Zinsausfall bei nicht zustande gekommener Finanzierung in Rechnung stellen

Die Situation: Ein Kunde wollte bei einer Bank eine Hypothek auf sein Haus aufnehmen. Es bestehen bereits alte Hypotheken. Der Kunde nahm an das ein Teil der im Grundbuch eingetragenen Ränge der alten Banken frei seien und gelöscht werden können. Er schloss bei der neuen Bank einen Darlehensvertrag. Das Darlehen kommt nur zur Auszahlung wenn oben genannte Löschung erfolgt. Die alte Bank verweigert aber die Löschung, da sie noch Sicherheiten benötigen. Ergo kommt das neue Darlehen nicht zur Auszahlung. Die Bank die nun nicht auszahlen wird will aber vom Kunden einen Schadenersatz für verlorene Zinsen, da der Kunde einen Vertrag habe und das Darlehen nicht abgerufen habe.

Ich bin der Meinung das er das Darlehen ja garnicht abrufen konnte und der Vertrag damit nicht wirksam ist. Schließlich ist der Vertrag an die Löschung der Einträge gebunden.

Wer, evtl. Jurist, kennt sich aus, bzw. wie kann ich dem Kunden hier helfen ?

...zur Frage

Warum will die Bank das KFW-Darlehen freiwillig umfinanzieren?

Es handelt sich um folgendes KFW-Darlehen:
Aktueller Darlehensbetrag 72.000,-
Ablauf der 10-jährigen Zinsbindung 7/2014
Aktueller Jahreszinssatz: 2,9%

Ich habe heute einen Anruf von meiner Hausbank erhalten, die dieses KFW-Darlehen vermittelt hat, mit folgenden Angebot:

Angeblich kann das bestehende KFW-Darlehen ohne jegliche Gebühren (keinerlei Vorfälligkeitsentscheidung) sofort komplett zurückgezahlt werden.
Stattdessen könnte ich ein neues Darlehen über die 72.000,- Euro bei der Bank aufnehmen. Angebote:

Variante 1:
Gebundender Sollzinssatz p. a. 2,0%
Dauer Sollzinsbindung 5 Jahre
Restschuld zum 30.09.2017 41.737,-
Effektiver Jahreszins 2,02%
Monatliche Annuität 600,-
Tilgungsverrechnung sofortige Verrechnung
Gesamtlaufzeit bis 30.11.2023
Optionale Sondertilgung pro Jahr 3.600,-

Dann gibt es noch eine Variante(Angebot) 2 mit:
2,78% effektiven Jahreszins
10 Jahre Dauer Sollzinsbindung.
Restschuld zum 30.09.2022 11.995,-
Monatliche Annuität 600,-
Gesamtlaufzeit bis 30.06.2024
Optionale Sondertilgung pro Jahr 3.600,-

Warum macht die Bank aktuell diese Angebote?
Klingt für mich als Laie auf den ersten Blick sehr verlockend, vor allem die mögliche Senkung des Zinssatzes von 2,9% auf 2% bei der 5-jährigen Zinsfestschreibung. Gibt es irgendwo einen Haken?

...zur Frage

Kann Ich Gutachter Belangen wegen Fehlerhaften Angaben im Gutachten

Habe Apartment ersteigert . nach Angaben von Gutachter

Im Gutachten steht Wohnung ist general zu sanieren

Heizung : das Haus hat Zentralheizung

In der Wohnung: Heizkörper : keine vorhanden

Tatsache ist alle anderen Wohnungen (10 St)haben Gas-Etagenheizungen,

Ich habe erhebliche Mehrkosten durch Gasleitung bis zur Etage führen sowie neue

Gas-Etagentherme.

Kann ich Gutachter für diese Mehrkosten mit verantwortlich machen?

Ist das grobe Fahrlässigkeit vom Fachmann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?