Eckventil undicht Küche Spültisch?

1 Antwort

Muss der Vermieter ein Eckventil zur Verfügung stellen.

Nein. Aber den Einbau auf Kosten des M dulden, für die Funktionstüchtigkeit haften und es bei Auszug wieder ausgebaut verlangen.

Zählt die Reparatur eines Eckventils in der Küche zu den Kleinreparaturen

Das kommt darauf an:

  • Die verschuldensunabängige Tragung der Reparaturkosten als Bagtellschaden ist auf Einrichtungen beschränkt, die dem häufigen und unmttelbaren Zugriff des Mieters unterliegen.
  • Beschädigungen durch unsachgemäßen Gebrauch trägt der M.

Meint: Hatte man beim Einzug oder aus gegebenem Anlass den M die Ventile gezeigt, mögliche Fehlfunktion erläutert und verpflichtnd darauf hingewiesen, sie einmal im Quartal/Halbjahr je nach Wasserhärte kurz zuzudrehen und wieder, aber nicht ganz, sondern nur zu 4/5 Umdrehungen zu öffnen, um Verkalkungen, Ablagerungen und Versprödung der Dichtungen und damit Undichtigkeiten zu vermeiden, hat es das offensichtlich unterlassen und haftet für interlassene Vertragsobliegenheit.

Hat man das nicht, mangelt es IMHO dem wesentlichen Merkmal 'häufigen Zugriffs' als Forderungsanspruch einer Kleinreparatur es sei denn, der M wäre vom Fach.

Was möchtest Du wissen?