Demnächst 10 Jahre Betriebsjubiläum, was steht dem Mitarbeiter an Sonderzahlung zu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da würde ich zuerst im Tarifvertrag, dann im Arbeitsvertrag nachlesen, (bzw beim Betriebsrat usw. nachfragen) und wenn da nichts drinnsteht, event. mit dem Chef persöhnlich verhandeln.

hier wird folgende Staffelung vorgeschlagen:

  • Beim 20-jährigen Dienstjubiläum 50 % eines Monatsbezugs
  • Beim 30-jährigen Dienstjubiläum 100 % eines Monatsbezugs
  • Beim 40-jährigen Dienstjubiläum 150 % eines Monatsbezugs

=> 10 Jahre = 0,00 €

http://www.betriebsrat-kompakt.de/newsletterarticle.asp?his=5094.51.5570&id=8192

Nichts !!!

In der Regel gibt es Regelungen erst ab dem 25 jährigen Dienstjubiläum.

Im öffentlichen Dienst ist das über den Tarifvertrag geregelt, in anderen Branchen gibt es ähnliche Regelungen.

Dem Mitarbeiter steht allenfalls genau das zu, was im relevanten Tarifvertrag oder in einer entsprechenden Betriebsvereinbarung steht, sonst gar nichts.

Was möchtest Du wissen?