Darf jemand der unter Betreuung steht noch Geld verschenken an die Enkel?

1 Antwort

Schenkung/ Erbschaft von Grosseltern auf Enkel: Steueroptimierung

ich habe eine Frage zu Schenkungen bzw. im Umfeld Erbschaft: nehmen wir an, die Grosseltern sind sehr wohlhabend und wollen sowohl ihren Kindern als auch Enkeln hohe Beträge schenken, ohne dass Steuern anfallen.

Die Kinder haben bereits einiges an Vermögen vor Jahren erhalten und das ist schon fast 10 Jahre her. Jetzt wollen sie, wenn die 10 Jahre um sind, weiteres Vermögen an ihre Kinder verschenken und an die Enkel einen Betrag weitergeben, der jenseits des Steuerfreibetrages ist.

Die Frage: ist es möglich, eine direkte Schenkung Grosseltern/ Enkel (3) aufzuteilen in 2 Schenkungen Grosseltern/ Kinder (1) und Kinder/ Enkel (2)? Damit wird der Freibetrag erhöht. Ist es möglich, nach (1) sofort (2) erfolgen zu lassen oder muss man hier Schonfristen einhalten, weil das Finanzamt sowas nicht zulässt und (3) fordert?

Die Kinder sind mit der Vorgehensweise einverstanden und würden den geschenkten Betrag sofort an die Enkel weiterreichen.

...zur Frage

Umsatzsteuererklärung trotz keiner Einnahmen und Krankschreibung??

Hallo =)

Die Frage bezieht sich auf den "Ein-Mann-Betrieb" meines Vaters, welcher sich auf Grund eines Schlaganfalls leider nicht mehr selbst, um diese Frage kümmern, noch eine brauchbare Auskunft hierzu geben kann. Und zwar fordert das Finanzamt eine Umsatzsteuererklärung von meinem Vater. Das Problem ist nur, dass dieser fast das gesamte letzte Jahr krankgeschrieben war und keinerlei Einnahmen (bis auf 100 Euro irgendwas Krankengeld) hatte und auch keine Dienstleistungen oder sonstiges während dieser Zeit angeboten hat. Wie soll ich dem Finanzamt so eine Umsatzsteuererklärung unterbreiten? Unterlagen existieren von dem Jahr 2010 so gut wie keine. Wir haben dem Finanzamt nun schon mehrere Briefe geschrieben, die allesamt ignoriert wurden. Statt einer Antwort ließen sie nur die Frist verstreichen und schrieben erneut einen Brief, der an meinen Vater adressiert war mit einer neuen Frist. Nun drohen sie schon mit Sanktionen. Jegliche Briefe, selbst die mit Kopien der Berteuungsurkunde wurden durch die Bank weg ignoriert. Telefonisch habe ich dort die ganze Zeit über!!! auch noch niemanden erreichen können.

Wie sollte ich in dieser Situation fortfahren? Also wie ist die Umsatzsteuererklärung in solch einem Fall zu erstellen?

...zur Frage

Stimmt es, dass Pflegepersonal nicht erben darf und wie sieht es für bestellte Betreuer aus?

Meine Mutter hat die Betreuung für eine ältere Damen, die ihr nun was vererben will. Ich habe mal gehört, dass Pflegepersonal nicht erben darf. Weiß jemand, wie das bei Betreuerns aussieht?

...zur Frage

Frau ist Betreuer ihres Mannes - eigenes Haus. Gehört anteiliger Haus-Wert dem Staat?

Die Ehefrau ist rechtlicher Betreuer ihres Ehemannes. Sie bewohnen beide ihr eigenes Einfamilienhaus. Die Frau nun muß jährlich Vermögens- und Einkommensnachweise sowie Ausgaben an das Vormundschaftsgericht erstellen. Ihr wurde gesagt (oder sie hat es so verstanden??), dass ein Teil des Hauswertes dem Staat gehört. Stimmt das?

...zur Frage

Betreuung - Entlastungserklärung unterschreiben ohne Kontoauszüge zu sehen?

Kann mir wer helfen:

eine Tante ist bzw. war vorm Tod, Betreuerin und auch Miterbin meines verstorbenen Großvaters. Ich bin auch Miterbe. Sie fragt nach einer Entlastungserklärung damit diese Betreuungsakte da geschlossen werden kann...

Sie schickt mir aber immer nur aktuelle Kontoauszüge in Kopie und so eine Vermögensübersicht (Ohne Bargeld).

Ich habe bereits gesagt das ich das nicht einfach so was für ein Gericht unterschreiben kann ohne grob ein Überblick zu kriegen also Kontostände seit Beginn der Betreuung z.B. Dann heisst es vertraust Du uns etwa nicht etc... :I

Sie will nicht den ganzen Ordner verschicken... Ich bat um paar Auszüge und bekam wieder nur aktuelle Kontoauszüge... Ich könne es vor Ort checken, habe aber keine Lust dahin zu fahren...

Was tun?

...zur Frage

Welche Vergütung kann man als Betreuer verlangen?

Welche Vergütung darf man verlangen, wenn man als Betreuer vom Vormundschaftsgericht ernannt worden ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?