Darf ich einen Kreditvertrag für meine demente Mutter unterschreiben - notariell beglaubigte Generalvollmacht vorhanden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt darauf an, ob nicht bestimmte Rechtsgebiete, wie beispielsweise die Vermögenssorge, in der  Vorsorgevollmacht ausgeschlossen sind.

Möglich wäre beispielsweise, dass der Bevollmächtigte keine Vermögensgegenstände an sich selbst geben kann oder keine Kreditverträge unterschreiben darf.

Gilt die Vollmacht auch für Kreditaufnahme? Ist der Fall der Geschäftsunfähigkeit geregelt? Ist dem Kreditgeber der Zustand der Mutter bekannt?

Um es klar zu sagen: Wenn der Kreditgeber nicht informiert ist und das Geld in Deine Taschen fließt, ist das eine Sache für den Staatsanwalt.

Was möchtest Du wissen?