BVV Berufsunfähigkeitsrente

7 Antworten

Hallo, gibt es irgendwelche neuen Erfahrungsberichte mit dem BVV? Ich befinde mich gerade im Antragsprozedere. Und ich bin überrascht was ich alles hier so lesen muss. Bin immer davon ausgegangen, dass die Banken in eine "Gute Versicherung" einzahlen. Das ist ja gerade nicht wenig, was der BVV da so erhält. Vielleicht sollte man hier mal die Betriebsräte der einzahlenden Banken informieren?!

Althaus, wie lange musstest du denn auf die BVV-Rente "warten"? Seit welchem Jahr erhälst Du diese?

Der Beitrag ist zwar 3 Jahre her, aber ich erlebe seit fast einem Jahr genau das Gleiche! Ich wohne im Norden und soll zum Gutachter nach München.was mir aufgrund der Erkrankungen aber gar nicht möglich ist. Wie ist es bei euch ausgegangen? Wäre total lieb, wenn Ihr Antwortet. Auch, ob ein Anwalt da hilfreich war/ ist und wie viel sowas in etwa kostet? Liebe Grüße

Vreni, ich bin auch gerade aktuell in der gleichen Lage und habe diesbezüglich auch eine Frage hier gestellt. Wäre wirklich interessant zu erfahren, wie es bei den anderen Beteiligten weitergegangen ist.

0

Hallo Mir ergeht es genauso. Rückwirkend erhalte ich die volle EM und eine Betriebsrente. Nur die BVV obwohl sie alle Unterlagen und Gutachten hat, zahlt nicht. Schickt mich nun zu einem von ihnen beauftragten SV. Werde jetzt meinen Anwalt einschalten. Das ist der Dank für über 20 Jahre Beitragszahlungen ohne Verzug. Ich weine fast täglich und bin am Ende. Finanziell inzwischen am Ende und ausgeblutet, die fehlenden Zahlungen der BVV reißen riesen Löcher.

Gehöre nun auch dazu. Unbefristet von der DRV berentet und BVV stellt sich quer. Gutachtertermin (von BVV beauftragt)ist bereits gelaufen und nun bekam ich eine Ablehnung. Habe jetzt auch einen Anwalt eingeschaltet, denn das Ganze, mit der bekannten Verzögerungstaktik, läuft bereits seit 08/2014.

Gibt es hier zu diesem Thema von den Mitgliedern neue Infos? Ich würde mich über ein Update freuen!

Was möchtest Du wissen?