Bei welcher SparCard bzw. BankCard Spar ist der Verfügungsrahmen am höchsten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich empfehle den derzeit aktuellen Testsieger SparCard der Posbank.

Ordentliche Zinsen (z. Zt. 1,6%), kostenlos, 2000 EUR monatl. Verfügungsrahmen und der Clou: Auch Auslandsabhebungen sind entgeltfrei :-O

Biliger kommt man nur mit AMEX-Reiseschecks ab 750 EUR Gegenwert über den ADAC in der Fremde an Bargeld :-)

http://www.postbank.de/privatkunden/sparcard_direkt.html

G imager761

Also eine Antwort habe ich von der Postbank nun bekommen.

2000,- maximal jeden Monat am Automaten kann man abheben, mehr nicht.

Das die dann von "weltweit unabhängig sein" reden ist ein echter Witz...

Wer kommt denn am anderen Ende der Welt mit 2000,-€ im Monat aus ?!

Allerdings kann man mehr als 2000,- umbuchen, mit Zinskürzung, aber das ist dann schon alles !

@ imager761

Gibt es die SparCard 3000 plus bei der Post überhaupt noch, oder nurnoch die Variante "direkt"?

P.S. Um Auslandsabhebungen ging es mir erstmal nicht!

Was weisst du über den Verfügungsrahmen?

Es gibt drei Möglichkeiten: 1. Du hebst im Monat nur 2000,- am Automaten ab. 2. Du kündigst 3 Monate vorher und hebst dann mehr ab. 3. Du hebst über 2000,- ungekündigt ab und zahlst Vorschusszinsen. Nur wie geht das, wenn gleichzeitig darauf hingewiesen wird, dass man >immer< nur bis 2000,- pro Monat abheben kann?!

Weißt du darüber bescheid? Danke b

Was möchtest Du wissen?