Bauabwicklung: wieviel verlangt ein Generalunternehmer als Provision vom Bauherren?

1 Antwort

Der GU wird normaler Weise nciht auf Provisionsbasis arbeiten, sondern ein Festangebot unterbreiten und mit den beauftagten Unternehmen selbst abrechnen.

Er wird auch mit "seinen" Unternehmen arbeiten wollen, weil er die kennt und so auch eventuelle Risiken abschätzen kann.

Was Du ansprichst ist eher der Baubetreuer, der für Dich die Bauherren funktion übernimmt und Dich bei der Auswahl der Unternehmen berät udn daaach die Betreuung bis zur Fertigstellung übernimmt.

Ist im Endeffekt eine Garantiefrage, denn der Baubetreuer hat mit Dir einen Dienstvertrag (Betreuung des Baus udn Vertretung des Bauherren), der GU aber hat einen Werkvertrag (Herstellung und Lieferung des Bauwerkes wie in Zeichnung und Baubeschreibung festgelegt).

Muss Versichungsberater Provision abgeben, wenn ich meine Lebensversicherung vorzeitig kündige?

Muss Versichungsberater Provision abgeben, wenn ich meine Lebensversicherung vorzeitig kündige? Wenn ja, muss er die Provision dann bei jeder Kündigung abgeben oder gehört diese nach der Abzahlung der Kosten ihm und kann ihm nicht mehr genommen werden? Gibt es hier auf dieser Seite evtl. den ein oder anderen Versicherungsmakler, der das weiß?

...zur Frage

Erschließungskosten Bauen

Hallo,

ich habe ein Problem und komme einfach nicht weiter. Ich möchte einen Grundstück kaufen. Ursprünglich ist diese Grunstück als einer Einheitzum verkaufen vorgesen, vollerschlossen, jetzt wird es geteilt in zwei Hälften je 315m² Alle Anschlusse bzw Anschlusspunkt Wasser, Strom, Telekom liegen auf der Rechte seite undich möchte die linke kaufen (da liegt kein Kanal und auch keine Anschlusse). Der Verkäufer meint ich kann mich einfach an der andere Hälfte anschliesen. auch wenn es möglich wäre, muss ich natürlich mit Mehrkosten rechnen zzgl normalen Hausanschlussen. Dazu kommt noch das der Gesamte Grunstück eine Hanglage hat und mein Keller bzw Einliegewohnung unterhalb der Strasse liegt, also ohneHebelagekann man nicht machen. Manche Bauherren sagen das ich eigine Anschlüsse brauche und das man sich einfach so zum andere Hälfte anschließen kann. Mit welchem Kosten muss ich rechnen? Welche Kosten kommenauf mich zu zggl zu dem normalen Hausanschlusskosten? Kanmanden Grundstück (linke Seite) als vollerschlossen bedrachten? Danke

...zur Frage

Grunderwerbsteuer auf welchen Betrag?

Hallo! Wir möchten uns demnächst ein Baugrundstück kaufen. Das Neubaugebiet ist zur Zeit noch nicht erschlossen. Wenn ich also von privat jetz schon kaufe, zahle ich dann die Grunderwerbssteuer nur auf den reinen Kaufpreis? Oder muss ich die Bezahlung der Erschließungskosten später ebenfalls versteuern? Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt =O)

...zur Frage

Wie überzeuge ich meine Mutter rechtzeitig zu verkaufen, wenn das Eigenheim im Alter zur Kostenfalle wird?

Meine Mutter lebt von einer kleinen Witwenrente. Ein großes, abbezahltes Haus ist vorhanden, jedoch nur wenig Ersparnisse zum Unterhalt des Hauses. Das Haus ist derzeit noch gut im Schuss. Allerdings zeichnet sich in den nächsten 5-10 Jahren großer Investitionsbedarf ab (Heizungsanlage, Hausdach....). Auch ist das Haus einfach viel zu groß geworden.

Wie überzeuge ich meine Mutter, rechtzeitig über einen Verkauf des Hauses nachzudenken? Derzeit wäre ein Verkauf trotz der ländlichen Lage mit eher schlechter Infrastruktur vernünftig möglich. Das kann sich aber auch schnell ändern wenn die Zinsen doch mal steigen oder das Haus älter wird.

Das Haus macht aufgrund von Hanglage sehr viel Arbeit. Mir selbst fehlt zunehmend die Zeit mich um sowas zu kümmern. Mieter möchte sie aber auch keine im Haus.

...zur Frage

Braucht man für den Bau eines Carports vom Bauamt überhaupt eine Genehmigung?

Für welche Art von Bauten braucht man eigentlich keine Genehmigung vom Bauamt. Wie sieht es speziell bei Carports aus, muß man hierzu eine Baugenehmigung einholen?

...zur Frage

Provision bei Versicherungsvermittler

Es gibt jetzt ja die Möglichkeit, dass mein Versicherungsvermittler mir einen Teil seiner Provision abgeben kann. Wie konkret stelle ich das denn an? Woher weiß ich denn, wie hoch seine Provision ist? Welche Größenordnungen bei Lebensversicherungen stehen denn da so im Raum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?