Eine Geschäftsbank muss den beschädigten Geldschein nicht umtauschen. Sie leitet diesen allerdings in der Regel an die Bundesbank weiter und diese ersetzt dir den Schein kostenlos ohne Gebühren!

siehe auch: http://www.familienratgeber-nrw.de/index.php?id=2468

...zur Antwort

In § 823 BGB ist geregelt: „Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.“

Dir ist ein Schaden entstanden, weil du keiner Erwerbstätigkeit mehr nachgehen kannst. Es ist irrelevant, ob du erwerbslos warst. Relevant ist, dass du zum Zeitpunkt der Schädigung deine Arbeitskraft hättest anbieten können. Dies kannst du nach dem Schaden nicht mehr. Die Schädigung steht in direktem kausalem Zusammenhang mit deiner Behinderung.

Dir steht ein Ausgleich für Deinen enstandenen Schaden zu. Konsultiere einen Anwalt! Viel Erfolg und alles Gute!

edit: bzw. dem Geschädigten alles Gute, wenn du nicht von dir selbst gesprochen hast!

...zur Antwort

Wie steht es mit Rentner im Ausland? Versicherte, die ihren Lebensabend im Ausland verbringen, also in Deutschland nicht mehr voll steuerpflichtig sind, müssen ihre Zulagen und den Steuervorteil zurückzahlen. Die Rückzahlung kann jedoch zeitlich gestreckt erfolgen. Von der monatlichen Rente werden 15% einbehalten, bis die Förderungssumme vollständig zurückgezahlt worden ist siehe: http://www.finanztip.de/recht/versicherungen/rentenreform05.htm

...zur Antwort

Es gibt keine rezzionssichere Branchen, weil alle Unternehmen von einem wirtschaftlichen Abschwung betroffen sind. Es gibt jedoch Branchen, die weniger betroffen sind. Das sind die Branchen die größtenteils konstante Gewinne auch in konjunkturell schwächeren Phasen generieren. Dazu gehören hauptsächlich die Versorger (Wasser-, Strom- und Gasversorger). Da Wärme, Strom und Wasser zu Grundbedürfnissen gehören fällt es Verbrauchern hier schwer zu substituieren bzw. den Verbrauch stark einzuschränken. In Zeiten in denen die Märkte fallen solltest du wenig volatile Anlagen in Deinem Portfolio übergewichten, d.h. Werte (Aktien), die weniger volatil sind als der Gesamtmarkt.

...zur Antwort

Die wohnwirtschaftliche Verwendung prüft die Bausparkasse grundsätzlich erst ab einem Darlehen von mehr als 10.000 Euro. Ich weiß ja nicht wie viel Geld du gedenkst auszuleihen?! Wenn es weniger als die genannte Summe sein sollte, bestätigt dein Bankberater der Bausparkasse die wohnwirtschaftliche Verwendung. Dann kannst du dir davon auch nen Auto kaufen :) Dein Bank- bzw. Bausparberater wird dir das bestätigen, weil er an Folgegeschäft mit dir interessiert sein wird.

...zur Antwort

Ob ein Limit vereinbart wird hängt sicherlich vom Kunden ab. Bevor der Amex-Kunde eine Centurion-Karte angeboten bekommt muss dieser vorher einen siebenstelligen Jahresumsatz mit einer anderen Amex-Karte gemacht haben. Das Mißbrauchsrisiko ist also relativ gering, weil diese Karte nur sehr ausgesuchten (und natürlich bonitätsmäßig überprüften) Kunden angeboten wird.

...zur Antwort

Aus meine eigenen Erfahrung kann ich dir sagen, dass der Ausbildungsberuf des Bankkaufmanns weiterhin ein beliebter und einer der besten Ausbildungsberufe im kaufmännischen Bereich ist.

Während der Ausbildung erkennt der junge Mensch, ob der Vertrieb Spaß und Erfülllung bereitet oder ob man lieber hinter den Kullissen (Kreditsachbearbeitunt, Controlling etc.) die "Strippen ziehen will."

Einige Kollegen von mir haben auch nach der Ausbildung noch ganz andere berufliche Wege eingeschlagen, haben es aber nie bereut eine solche Ausbildung gemacht zu haben.

Abgesehen von dem fachlichen Teil ist es eine große persönliche Herausforderung. Man muss sich häufig in wechselnden Teams (verschiedene Filialen und Abteilungen) zurecht finden und hat am Schalter ständig mit anderen Menschen zu tun.

Spaß an dem Umgang mit Menschen und ein gewisses Interessen an Finanz-/Versicherungs-/Bankprodukten sollte man natürlich haben. (man wird ja auch kein Schreiner, wenn man Holz nicht mag :) )

...zur Antwort