Zeitungsaustragen , Trotz Vertrag einfach nicht mehr austragen? was geschieht

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst fristgemäß kündigen. Ein Vertrag der dich einseitig belastet (ein Jahr bindet) ist nichtig.

Wenn du allerdings einfach nicht mehr austrägst, machst du dich schadensersatzpflichtig.

Bist du denn volljährig? Sonst ist es sowieso fraglich, ob du einen gültigen Vertrag hast.

Geh zum Chef und rede mit ihm, wenn er ablehnt wirst du aber durch müssen. Es gibt da einige Klauseln die im Vertrag für dich unschön enden können.

Wollte selbst aus so einem Vertrag mal vorzeitig raus, weil ich gesundheitlich Probleme hatte und das Ganze mit unter 1 Euro die Stunde mehr einer Ausbeute glich. Als ich dann wegen einsetzenden Fieber bei Schnee und Eis die Tour nicht schafte, hab ich den Chef extra angerufen. Ich kam zwar raus, aber musste auf den Lohn verzichten. Wenn du nicht austrägst, musst du die Kosten der Zeitungen tragen, dass wurde mir auch sehr eindringlich unter die Nase gerieben, das ich normal die Kosten zu tragen hätte.

Du wirst, wenn du nicht mehr austrägst eh auffallen. Irgendeiner beschwert sich dann und wenn das raus kommt gibt es ärger. Hab selbst mal mitbekommen wie ein Zusteller seine Zeitungen einfach entsorgte. Den sah man nicht lange, einige Zeitungsverläge rufen dann die Leute an und fragen ob Zeitungen ankamen. Wenn bei 10-20 angerufenen Kunden dann kein einziger sie bekam, hast du das Problem dich zu rechtfertigen.

Vielleicht könnt ihr zu einer einvernehmlichen Auflösung des Vertrages kommen. Aber bei bestehendem Vertrag den Vereinbarungen nicht mehr nachzukommen,würde ich dir nicht empfehlen. Damit machst du dich strafbar und kannst belangt werden. Wünsch dir einen schönen Sonntag

trag einfach nicht aus dann wirst du wahrscheinlich fristlos gekündigt. aber vielleicht musst du dann eine strafe zahlen. schau in den vertrag rein da müsste es ja stehen

Ein Arbeitsvertrag, der für 1 Jahr geschlossen wurde, kann meist mit einer Kündigungsfrist auch vorher gekündigt werden. Genauso würde ich es machen, schreib einfach eine Kündigung zum nächstmöglichen Termin. Bis dahin musst du natürlich weiter austragen, denn die Zeitung muss auch die Chance haben, einen Ersatz zu finden und einzustellen.

Einfach nicht mehr austragen kann ich dir nicht empfehlen.

Was möchtest Du wissen?