Zeitarbeit, vertraglich Befristung abgelaufen. Direkt im Betrieb anfangen möglich ohne Strafen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit ziemlicher Sicherheit ist eine Provision vorgesehen, wenn du von der Verleihfirma in den Betrieb wechselst. Dies zeigt ja auch die Aussage, dass der Betrieb kein Geld dafür zahlen will - denen ist also klar was bei einem Wechsel auf sie zukommt.

Die einzige Möglichkeit wäre, dass du offiziell für eine andere Tätigkeit eingestellt wirst, oder in einem anderen Fachbereich mit einem anderen Vorgesetzten.

Danke, den gibt es leider nicht, dort wird nur eine Tätigkeit ausgeübt.

@Ninameik

Schade...

noch eine Möglichkeite wäre es, wenn du mindestens 12 Monate an den Betrieb ausgeliehen wirst, dann gibt es keine Provision. Aber das möchtest du ja nicht machen.

@GrayWolf

Richtig, ich möchte für diese Zeitfirma in keiner Weise mehr tätig sein. Verschiedene Gründe die jetzt mein Anwalt klärt. Ich bedanke mich trotzdem für die hilfreichen Antworten 😊

Es kann gut sein, dass es Vereinbarungen zwischen Ver- und Entleiher gibt, die nach Ende der Beschäftigung noch einige Monate eine Auslöse vereinbaren.

Das weiß jedoch nur der Entleiher. Wenn er dich zum 01.09. einstellt, muss er entweder seine vertraglichen Pflichten erfüllen und die Auslöse zahlen (ob er will oder nicht) oder er lässt es. Oder es gibt keine solche Vereinbarung über den Verleihzeitraum hinaus. Welche Vereinbarungen im Arbeitnehmerüberlassungsvertrag getroffen wurden, sollte der Betrieb ja wissen.

Darf ich ab 01.09.18 direkt bei dem Betrieb anfangen oder ist das nicht möglich? Würde gern dort bleiben, aber der Betrieb ist nicht bereit Gelder dafür zu bezahlen! 

Dann weiß der Betrieb das eine direkte Übernahme nicht möglich ist und somit kannst Du da nicht am 1.9. anfangen.

Schau in deinen noch gültigen Arbeitsvertrag, wenn diesbezüglich nichts vermerkt ist, darfst du unbeschränkt arbeiten, wo du willst.

In meinem Vertrag steht nichts. Allerdings kenne ich den Vertrag zwischen Einsatzbetrieb und Leihfirma nicht.

@Ninameik

Das kann dir egal sein, den hast du nicht unterschrieben.

Was möchtest Du wissen?