Wohnsitz ummelden um den Fitness-Studiovertrag vorzeitig zu kündigen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn dann musst du dort schon jemanden kennen, also nicht einfach irgendeine Adresse sich suchen. Das kann Probleme geben. Wenn du dich bei jemandem anmeldest den du kennst (und der auch einverstanden ist) und dich nach 1 Monat wieder zurückmeldest (kannst ja sagen es hat nicht geklappt) wirst du keine Schwierigkeiten bekommen.

Mein Studio musste ich wegen tatsächlichem Umzug kündigen. Die verlangten die Umzugsbestätigung des Einwohnermeldeamtes und es mussten mehr als 40 km sein. Dazu anerkannten sie die Kündigung zum Ende des Monats in dem ich gekündigt hatte. Du solltest also ernsthaft umziehen und dann kündigen. Die Post besser vom neuen Wohnort absenden.

Die Studios lassen im übrigen nicht mit sich reden , machen keine Kompromisse - aber das ist ja hinlänglich bekannt. Rede also nicht mit denen. Eine Ummeldung kostet ca. 20 Euro.

Es ist dem Gesetz egal, wo Du wohnst. du hast einen Vertrag abgeschlossen. der muß auch erfüllt werden. Du mußt trotzdem zahlen, sonst ist das Betrug. Diese Schuld ist pfändbar!

Typisch Deutsch, die Kopfindensand Methode, wieso sprichst du nicht mit dem Studio und ihr findet eine Kompromiss-Lösung.

Funktioniert.

Was kostet die 2-fache Ummeldung?

Was möchtest Du wissen?