woher kommt die Differenz in der bilanz?

2 Antworten

Hast du die falsche Seite erwischt. Bei den Aktivbuchungen ins Haben gebucht oder bei den Passivkonten ins Soll.

Kontrolliere auf welcher Seite die SV-Beträge auf den einzelnen Konten ausgewiesen werden.

"summe der saldenvorträge der Eröffnungsbilanz( aktiva+passiva)" - sollte eigenlich null sein. Hast Du vergessen, denn Gewinn des Vorjahres vorzutragen?

Welche Buchungen sind zum Jahreswechsel nötig damit die Eröffnungsbilanz und die UmsSt stimmen?

Ein freundliches Hallo an die Buchhaltungsspezis,

„ich hätt’ da gern mal ein Problem….“ Würde Bodo Bach sagen.

Aber ich hab es wirklich:

Ich arbeite mit einer Bilanzbuchhaltungssoftware und alles wäre ganz chick, wenn der Jahresabschluss nicht wäre. Wenn ich bei 0 starte, alle Buchungen mache, kommen alle Auswertungen am Jahresende richtig raus. Die Bilanz stimmt, die G+V auch und alle Konten sind ok. Also alles fein säuberlich ausgedruckt und zu frieden zum Finanzamt gebracht. Das Finanzamt ist auch zufrieden ob dieser säuberlichen Arbeit und alles wäre gut…… wenn da der Jahreswechsel nicht wäre!

Wenn ich ein neues Jahr anwähle und das starte, dann wundere ich mich, denn das Programm sollte eigentlich in der Lage sein, die für den Abschluss fälligen Buchungen selber zu übernehmen. Aber das hab ich wohl nicht mitgekauft.

Jetzt tritt folgender Fehler auf:

Die Jahreseröffnungsbilanz stimmt um den Betrag der G+V nicht. Die Gewinne oder Verluste werden nicht ins EK übertragen.

Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten:

1) Jedes Jahr von Hand das EK Konto korrigieren, dann stimmt die Bilanz wieder und der Abschluss auch und alle sind wieder zufrieden….. außer ich, denn dieser Notbehelf ist sicherlich buchhalterisch falsch.

2) Ich mache einen Aktivtausch und buche die Gewinne und Verluste ins EK, dann stimmt die Eröffnungsbilanz auch. Aber etwas ist ja immer: die Umsatzsteuer am Jahresende ist falsch. Sie weist einen um den betrag des Vorjahres falschen Wert aus.

Nun meine Frage:

Welche Buchungen muss ich am Jahresende eigentlich machen, damit die Eröffnungsbilanz und die Umsatzsteuer stimmt?

Mich interessieren auch die entsprechenden Konten und/oder deren Bezeichnungen (damit ich sie mir aus meinem Kontenplan raussuchen kann falls ich andere Konten habe), die ich für die Buchungen nutzen kann. Ich nutze den Kontenplan der Industrie.

Viel Dank im Voraus für eine kompetente Erklärung.

Hutt River

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?