E-Bilanz - Fehlermeldung 610001002

2 Antworten

Ich konnte das Problem nach vielen Fragen im Lexware Forum lösen: Ich habe den Abweichungsbetrag, den sowohl Buchhalter Plus als auch die E-Bilanz festgestellt hatten und so eine E-Bilanz unmöglich machte mit dem Buchungssatz 9000 auf 2010 als "Variables Kapital gebucht" und schon hat alles funktioniert. Ich habe jetzt eine ausgeglichenes Bilanz und die E-Bilanz, bei der ich noch das Konto 2010 zum Eigenkapital auf der Passivseite zuordnen mußte, ist auch schon ans Finanzamt versendet. Was bin ich froh, daß ich das geschafft habe!!!!!!

Ich habe das selbe Problem, ich denke dass das Finanzamt noch nicht auf dem Laufenden ist, wenn es Ende April auch nicht geht, mache ich mir ernsthafte Gedanken und hänge mich an Lexware.

Was möchtest Du wissen?