wofür muss der stallbesitzer sorgen?

5 Antworten

Sowas wird im Einstellervertrag geregelt. (Sowas wird im normalfall schriftlich fest gehalten).

Guck doch mal in den Vertrag was genau vereinbart ist und wer für Gebrauchsgüter, deren Pflege und Erhalt zuständigt ist.

Für den Erhalt und die Pflege der Anlage selbst (also was das Gebäude und die Sicherheit angeht) ist der Stall-Eigentümer veranwortlich.

Dafür, was im Vertrag festgelegt wurde. Und wenn das ein rein mündlicher ist, womöglich noch ohne Zeugen abgeschlossen, dann ist der Rahmen eben seeeehr dehnbar...

Je nachdem was der Einsteller mit dem Stallbesitzer abgemacht hat kann von "nur Dach und Zaun" bis hin zum Ein-und-Ausdecken des Pferdes alles dabei sein.

Also ihr habt doch bestimmt einen Vertrag mit dem stallbesitzer oder? Wenn es so schlimm ist würde ich raten den Stall zu wechseln. Aber normalerweise müsste der stallbesitzer sowas vor Ort haben. Aber ich rate immer noch zum Stallwechsel ☺

wo das stehen könnte weiss ich auch nicht. Aber wenn der schon sooo komisch ist würd ich mal gucken ob der hallenboden - sofern es eine Halle gibt - wenigstens einigermaßen ok ist. andernfalls wirklich ernsthaft über einen Wechsel nachdenken. Ich vermute er kassiert auch wirkliches Geld für die Unterbringung und dann sollte es auf seine Kappe gehen, ordentliches Handwerkszeug bereit zu halten. Ok, wenns nur mal ein Besen ist gings ja noch, aber jeder eine Schubkarre - wo geht's denn da hin.

Leider ist keine Halle vorhanden der Boden ist ok, die Besitzerin und ich gehen mit dem Pferd nicht auf dem Platz kostet extra und da das Pferd schon 31 ist gehen wir eh ins Gelände spazieren. Die Besitzerin möchte leider dort nicht weg da die stall miete günstig ist und sie das ihrem pferd nicht antun will da er schon etwas älter ist.

Ein Pferdestall besteht aus eben dem Stall selbst, und dem Inventar um ihn zu betreiben, das verschafft ihm das Prädikat "Stall". Sonst wäre es eine Hütte oder Lagerhalle für Tiere und das wiederum ist verboten. Ist das ein Selbstversorgerstall, na ja, dann sieht das so aus, als wenn er nur die Räumlichkeiten stellt. Aber auch dann muss die Anlage als Stall funktionieren. Solche Tieraufbewahranstalten gibt es leider nur, weil sie so billig sind und deswegen keiner was sagt.

Ja ist ein Selbstversorger stall

Was möchtest Du wissen?