Wo und wie dürfen Personen mit einem amputierten Bein Schuhe kaufen?

5 Antworten

Nein, die brauchen auch 2 Schuhe. Den zweiten um ihn der Prothese an zu ziehen.

Hängt vom Schuhgeschäft ab. In der Regel werden Schuhe paarweise verkauft. Und mit einem einzelnen nicht verkauften können die ja auch nichts weiter anfangen. Daher liegt es ganz an ihnen, ob sie kundenfreundlich sein wollen und dann einen einzeln verkaufen oder nicht.

Ich sehe förmlich Dein Grinsen - natürlich müsste dieser jemand ein Paar Schuhe kaufen. Da gehandicapte Menschen aber eine ganz andere Fussstellung haben, kaufen sie einen Schuh im Orthopädiefachhandel, massgefertigt, da beteiligt sich auch die Kasse...

Ja, die bekommen die einzeln. Es gibt spezielle Geschäfte für einbeinige. Die führen u.a. Fahrräder mit einem Pedal, halbe Fußbälle, Hosen, (ein Bein lang, eins kurz um Stoff zu sparen).

Was möchtest Du wissen?