Wo kann ich als Rechtsanwaltsfachangestellte Arbeit finden?

5 Antworten

Warum sollte sie denn höhere Aufwendungen haben, nur weil Du Lohnsteuerklasse I hast? Ich bin keine Rechtsanwaltsgehilfin, aber mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass diese AG da bestimmt keine höheren Abgaben oder einen höheren Arbeitsaufwand bei der Abrechnung hat. Das wird sie ohnehin ihrem Steuerberater überlassen. Frag dochmal zum Spaß beim Finanzamt nach - ich glaube das nicht. -- Damit ist Dir allerdings auch nicht geholfen - es gibt doch noch mehr Rechtsanwaltskanzleien, bewirb Dich doch einfach mal in Deinem Umfeld. Auch beim Gericht können sie RA-Gehilfinnen brauchen. Selbst in der freien Wirtschaft werden diese STellen zuweilen ausgeschrieben (z.B. bei Verbänden). lg Lilo


Bei Gericht verdienst du alle mal besser als beim Anwalt, die zahlen meist nicht viel. Auch haben groessere Firmen Rechtsabteilungen und brauchen Rechtsanwaltsgehilfinnen, Inkassobueros auch ggf.

 

Und frag bei den Rechtsanwaltskanzleien deiner Umgebung an, ob sie noch jemanden suchen.

 

Ich habe selbst Rechtsanwaltsgehilfin gelernt und wurde auch nicht uebernommen, ein Anwalt meldete sich sogar bei mir, ob ich nicht bei ihm arbeiten wollte, das habe ich aber abgelehnt, er wollte damals 1000 DM brutto zahlen fuer Vollzeit. Das war mir zu wenig.

 

Ich habe dann einfach nach einer Stelle als kaufmaennische Angestellte in einem normalen Buero gesucht und auch bekommen und so arbeite ich seit 30 Jahren. Davon kann ich wenigstens leben.

 

Das Argument deiner Chefin ist aber an den Haaren herbeigezogen. Egal welche Steuerklasse, die Aufwendungen deiner Chefin fuer Sozialabgaben fuer dich sind immer gleich. Nur die Steuerabgaben unterscheiden sich nach Steuerklasse und die zahlt alleine der Arbeitnehmer. Zudem die Steuerklasse 4 und 1 sind gleich in den Abzuegen, nur die Steuerklasse 3 hat weniger Abzuege, die nimmt aber in einer Ehe derjenige, der das meiste Geld verdient und die Rechtsanwaltsgehilfin ist das nicht.

 

Deine Chefin stoert nur, dass sie den Mindestlohn von 8,50 zahlen soll, das ist denen zu teuer, da bleibt ja so wenig fuer sich selbst uebrig. Also holen die sich lieber einen neuen Azubi, der die Arbeit macht. Bei mir damals gab es einige Anwaelte, die hatten ausschliesslich Azubis in der Praxis. Aber da wird sie sich wundern, wenn viele Arbeiten auch an ihr selbst haengen bleiben und sie weniger Zeit fuer ihre Faelle hat. Sie wird daher wohl noch merken, dass das vielleicht am falschen Platz gespart war.

Ja meine Chefin ist wirklich sehr "verknausert". Das fängt schon damit an, dass ich kein warmes Wasser in der Kanzlei habe... Kann ich eigentlich dann als ausgelernte Fachkraft ein eigenes Mindestgehalt verlangen oder muss ich mit 8,50 € leben? Ich komme aus Sachsen, wo ohnehin die Gehälter nicht die Welt sind, aber einen gewissen Anspruch darf ich doch haben, oder? Sorry, aber ich will mich nicht selbst veräppeln... :-/

1.  Gegen die Kündigung kannst du leider nichts machen.

2. Bitte rufe alle Anwaltskanzleien in der Umgebung an und frage,  ob man jemanden benötigt.  Versuche zu einem Anwalt durchzukommen.  Vorn am Empfang oder der Telefonzentrale kommst du nicht weit.

3. Zusätzlich:  Mach´ ein  Bewerbungsschreiben fertig,  daß du dann immer "individuell"  für jede Kanzlei ausdruckst,  und versende es an alle Anwälte in der Umgebung.  Eine (gute)  Seite reicht erstmal aus.  Alles andere (Bewerbungsmappe, Bewerbungsgespräch  etc..)  kommt später, wenn jemand Interesse zeigt. 

4. Achte darauf, daß du wirklich immer telefonisch erreichbar bist !   Die rufen evtl. nicht zweimal an.  Vergiss nie,  sie haben alle selbst  "genug um die Ohren"  und vergessen das auch mal....

Also,  leg los!   Viel Erfolg !

Du wirst in jeder anderen Anwaltskanzlei eine neue Arbeiststelle finden.

Bewerbe dich jetzt schon bei anderen Anwaltskanzleien.

die rechtsanwaltskammer kann dir evtl. helfen

Die hilft höchstens der Rechtsanwältin.

@LiselotteHerz

woher weisst du das? weisst du, ob die ggf. ein intranet mit stellenanzeigen haben?

Was möchtest Du wissen?