Wo darf man die Gleise berühren bzw. nicht berühren? Nicht auf der Schiene? Nicht an dem Kabel?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei schienenfahrzeugen gibts mehrere möglichkeiten der energieaufnahme, aber gehen wir jetzt einfach mal von elektro aus:

bei elektromotoren kann die stromaufnahme entweder über die schiene, einer extra stromschiene oder über oberleitung erfolgen.

Wenn die aufnahme mit oberleitungen erfolgt (wie beim normalen zugverkehr, oder bei strassenbahnen) kriegst du keinen stromschlag wenn du ne schiene berührst.

bei stromschienen sieht das anders aus, da sollte man nicht unbedingt drauf rum laufen.

Generell ist es auch eine schlechte idee auf den gleisen rumzuspazieren. das ganze ist auch ohne strom lebensgefährlich, falls ein zug kommt. Nur nach anweisung vom sicherheitsperonal gleise betreten, dann gibt es keine andere möglichkeit dem unglück zu entkommen, ansonsten niemals.

U- und S-Bahnen fahren mit unterschiedlichen Systemen zur Stromabnahme. Auf jeden Fall ist da ein Stromschiene vorhanden, die lebensgefährlich ist, wenn man damit in Kontakt kommt. In den meisten Fällen ist die Stromschiene direkt neben dem Gleis.

hey,hab ein problen kann das mir jmd erklären..bin mit metallabsatz aus den strabaschiene mit oberleitung draugetretten.in diesem augenblick kriegte ich setsamen in sekunde komenden schmerz in kniekehle(genau am rang wo polyester unterroch mein knie berührte.eine wunde wie wenn mann mit heissem bügeleisen eine quere linie verbnrannt hätte.schmerz,jucken,rot.nächter tag bein schwellt richtig auf,es bilden sich harte stellen und kann mein bein wie gelähmt mit schwierigkeit biegen.zudem tauchte gleicher streifen an meinem arm allerdings war nicht entzündet.was ist da passiert?

Hör auf die Leute zu verarschen, wenn du dich schlagen willst, dann kauf dir "Warcraft"!

Da Bahn-Schienen generell mit der Erde verbunden sind und auch nicht jeder Kilometer über Land überwacht werden kann, ist es (aus elektrischer Sicht) völlig ungefährlich diese zu berühren.
Oberleitungen und Stromschienen in Kniehöhe (auch verwendet von S-Bahn Berlin) sollten natürlich nicht angefasst werden.
Gruß DER ELEKTRIKER

In Deutschland nutzen Bahnen meistens Oberleitungen, also stehen die Schienen nicht unter Strom. In den USA zb wäre ich da vorsichtiger. Aber Grundsätzlich ist davon abzuraten, Gleise zu berühren, weil da manchmal Züge fahren.

Diese Antwort ist falsch und damit sehr gefährlich. In unserer Region z. B. fahren U- und S-Bahnen nicht mit Oberleitung.

@gri1su

nö, die antwort ist nicht falsch, weil ich meistens gesagt habe :P Aber ich hab ihm/ihr ja geraten die patschehände generell von gleisen zu lassen

Den Sinn von Darwins Award hast du nicht begriffen, oder?

@willywucher
  1. Will ich mich nicht umbringen, um Post Mortem einen Preis zu bekommen. Jedenfalls nicht so.;P:(
  2. Gibt es diesen "Darwins Award" wirklich oder ist das so eine Verarschung? War nämlich auf der Seite.
  3. Schade, dass Bruce Willis durch "Armageddon" keinen Preis bekommen hat.

Best Greetings Vini184

Was möchtest Du wissen?