wieso ist es sinnvoll ein haushaltsplan aufzustellen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man bekommt einen überblick bezüglich seiner einnahmen und ausgaben und darüber wo man evt sinnlos geld ausgibt und wo man einfach sparen kann. das fängt beim ganz normalen lebensmitteleinkauf an, man überlegt kann ich strom sparen, müssen die kosten so hoch sein? wäre evt eine günstigere versicherung möglich usw...

Für Leute, die keine Disziplin haben und mit Geld nicht haushalten können, macht es schon Sinn.

um die finanziellen Mittel möglichst effektiv und kostengünstig einzusetzen

ich brauche keinen Plan aber es gibt Menschen, die ohne einen Plan planlos sind, also nicht wissen, was sie wann machen sollten und dann gar nichts tun. Oder meinst du den Haushaltsplan fürs Geld? Früher (15 Jahre lang) habe ich auch einen Plan über meine Einnahmen und Ausgaben geführt. War sehr hilfreich, weil man dabei viel Geld sparen konnte - auch hatte ich einen Zweiwochen-Essensplan und habe nur eingekauft, was ich brauchte. Heute mache ich das nicht mehr. Wir haben ein Haushaltskonto, wo wir die Summe x drauf einzahlen jeden Monat und das muss reichen und klappt sehr gut. Oft ist noch was übrig.

die totale kostenkontrolle - nix mehr mit spontan

Was möchtest Du wissen?