Wie viele Fehltage in der Schule sind pro Halbjahr für euch ok?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja.. was heißt bei Fehltagen "ok" ?? Wenn man krank ist, ist das eben so und dann soll man auch nicht zur  schule gehen. Einige sind eben öfter krank wie andere.. Ich bin auch in der 8. Klasse und habe sehr viele Fehltage.. also ich glaube so 20 dieses Halbjahr..

Also ich bin neu auf der Schule und ich bin im Halbjahr gekommen und seitdem fehle ich ca. 25 mal. Ich weis es ist viel und ich bekomme auch blöde Kommentare aber der Grund dafür ist das es mir psychisch nicht gut geht und ich muss sehr oft im Krankenhaus übernachten aber niemand glaubt mir :/

Die frage istschon ziemlich alt, aber ich fehle seit anderthalb jahren sehr oft in der schule (20-30 fehltage pro halbjahr)
Entsprechend bekomme ich ziemlich viele dumme kommentare..
Leider ist es bei mir auch eher psychisch bedingt, weswegen ich selbst oft denke, dass ich einfach nur kein Bock habe..
Allerdings fällt es mir oft wirklich schwer mich zu konzentrieren und die Leistungen zu erbringen, die ich erbringen könnte.

Ich fühle mich deswegen echt miserabel..

Ich finde Deine Frage problematisch. Ich habe das Gefühl, du willst abchecken, wie oft Du blau machen kannst.

Wenn Du krank bist, bist Du krank. Dann ist es egal, ob Du 10 oder 100 Tage verpasst. Wichtig ist die Frage, ob Deine Lehrer glauben, dass Du im nächsten Jahr noch mitkommst.

Wenn Du nicht krank bist, dann solltest Du zur Schule gehen, egal wie viele Fehltage "ok" sind.

Da hast du die Frage leicht falsch interpretiert.Ich wollte wissen ab wann die Fehltage im Zeugnis einfach zu viel sind bzw. für euch zu viel sind.....weil ich kann ja nicht jedes Mal,wenn ich ein bisschen Halsschmerzen habe oder mir schlecht ist nicht zur Schule kommen,weshalb ich eure Meinung gerne weißen möchte.....so kann ich besser einschätzen,wann ich trotzdem zur Schule gehe m(auch wenn ich krank bin)und wann nicht....

@Peacetimee

Sorry, ich habe dich genau verstanden. Du sagst es ja selber, Du kannst nicht wegen ein bisschen Halsschmerzen zu Hause bleiben. Das sollte aber immer gelten, egal ob Du noch  keinen oder schon 100 Fehltage hast. Wegen ein bisschen Halsschmerzen oder Schnupfen bleibt man nicht zu Hause. Man bleibt zu Hause wenn man ernsthaft krank ist oder wenn man seine Mitschüler anstecken kann. Das ist auch - aus meiner Sicht - nicht verhandelbar... 

Wann man zur Schule geht und wann nicht ist ja jeden selbst überlassen...das war ja auch gar nicht meine Frage ich wollte nur von euch wissen was für EUCH zu viel ist und was nicht;)Aber ist ja jetzt auch egal...Peacee

Also ich hatte mal im jahreszeugnis 30 da haben alle ihre sprüche gekloppt :D

Einer aus meiner Klasse hatte schon 54 Fehltage und 620 Fehlminuten durch Verspätungen 😂😂

Was möchtest Du wissen?