wie schreibt man eine Ummeldung für den Arbeitgeber?

5 Antworten

Du schreibst einfach deine neue und die alte Sdresse auf einen Zettel und gibst dieses Blatt bei der Personenabteilung ab. Am besten bei deinem/r Sachbearbeiter/in.

Auf dem Zettel sollte aber auch dein Name und möglichst deine Personalnummer mit eingetragen sein. Die Adressen sollzen auch klar erkennbar beschrieben sein als alt und neu.

Einfach auf nen Zettel alte und neue Adresse schreiben...ev mit Personalnummer falls vorhanden....und ab damit in die Personalabteilung... fertig..

Ganz einfach und formlos. Einfach die neue Adresse mitteilen.

Sehr geehrter/e Herr/Frau XXX,

Hiermit teile ich Ihnen meine neue Adresse mit: XXXXX

Mit freundlichen Grüßen, XXX

Sehr geehrter Herr XYZ,

ich bin am TT.MM.JJJJ umgezogen. Meine neue private Anschrift lautet daher ab sofort

Straße

PLZ Ort

Bitte geben Sie diese Daten auch an die Personalabteilung/Lohnbuchhaltung weiter.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Unterschrift

Hi,

das kannst du einfach formlos machen. Schlicht "sehr geehrte Damen und Herren, ich bin am .... nach .... umgezogen." Ende

VG

So würd ich s auch machen, meine Daten dazu, Perso-Nr, tel. für evtl. Rückfragen und tadah

Was möchtest Du wissen?