Wie oft Heizkörper entlüften ist noch normal?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nachdem entlüften wird auch jedesmal neues Wasser von mir ins System gelassen. Ich bin zwar kein Fachmann aber kann mir nicht vorstellen, dass es meine Aufgabe ist!

  • Das Entlüften der Heizung kann durchaus im Mietvertvertrag vereinbart werden

  • Es kann aber auch durch einen Hausmeister gemacht werden.

Winterzeit muss ich nahezu täglich meine Heizung entlüften!

Das ist nicht normal, das stimmt irgensetwas nicht.

So sollten Sie vorgehen:

  • Man muss den Vermieter über die Mängel in Kenntnis setzen.(Per Einwurfeinschreiben)

  • Setzen Sie ihm eine angemessene Frist zur Behebung der Mängel.Bei nicht schwerwiegenden Mängeln 2-4 Wochen. Bei Schwerwiegenden kürzer.

  • Die Frist muss datumsmäßig bestimmt oder bestimmbar sein. Also nicht schreiben „umgehend“ oder „sofort“, sondern „bis zum [Datum in drei Wochen].

  • Kündigen Sie dem Vermieter an,dass Sie bei fruchtlosem Ablauf der Frist eine Ersatzvornahme(Selbstbeauftragung) vornehmen werden und die Kosten ab übernnächsten Monat mit der fälligen Mietzahlung aufrechnen werden.

Ist der Vermieter nicht erreichbar oder nicht rechtzeitig erreichbar, etwa, wenn er gerade in Urlaub ist und be- oder entsteht ein Mangel, dessen Behebung zur Abwendung einer Gefahr für den Mieter oder die Mietsache nicht aufgeschoben werden kann, kann der Mieter ebenfalls entsprechende Maßnahmen veranlassen und vom Vermieter Aufwendungsersatz verlangen.

www.anwalt-im-netz.de/mietrecht/mangel-der-mietsache.html

Täglich die Heizung entlüften? Ich entlüfte meine Heizung einmal im Jahr....wenn überhaupt. Das gleiche gilt für meinen Mieter. Aber wahrscheinlich sind bei mir auch andere Voraussetzungen gegeben. Zumindest sollte mal ein Fachmann ein Auge darauf werfen.....auf Kosten des Vermieters natürlich. (Ich kann die Nachlässigkeit mancher Vermieter bezüglich Mängelbeseitigung nicht verstehen!)

Wie oft Heizkörper entlüften ist noch normal?

Täglich auf keinen Fall. Bei einem intakten Heizkreislauf eigentlich fast nie nötig. Ich habe meine Heizkörper in 10 Jahren glaube ich nur 1 oder 2 x entlüften müssen.

Hast Du den VM schon mal schriftlich informiert und ihn aufgefordert den Mangel zu beben? Wenn nicht solltest Du das tun. Eine Mietminderung wegen mangelnder/ unzureichender Beheizung wäre denkbar.

Wann wurde denn die Heizungsanlage das letzte mal gewartet?

Ich werf mal kurz eine Frage dazwischen: Wie oft sollte eine Heizungsanlage gewartet werden? Ich hör dazu immer wieder unterschiedliche Aussagen.

@StupidGirl

Wie oft sollte eine Heizungsanlage gewartet werden?

Ich kann dazu nur sagen was meine Heizungsfirma dazu sagt bzw. empfiehlt, ältere Anlagen jährlich und neuere alle 2 Jahre. Frag jetzt aber nicht was unter ältere und neuere Anlage zu verstehen ist;-)

Ein Vorschrift wonach Heizungsanlagen gewartet werden müssen gibt es nicht.

@anitari

Frag ich auch nicht :-) , aber danke für deine Antwort.

da sollte die Dichtigkeit der Heizanlage schon mal überprüft werden, jeden Tag entlüften ist einfach nicht in Ordnung. Eine Überprüfung sollte auf alle Fälle über den Vermieter gehen da es auch in seiner Verantwortung liegt die Anlage in einen technischen Zustand zu bringen der es erlaubt ohne ständiges eingreifen in den Heitzgreislauf , eine angemessene Zimmertemperatur zu schaffen. Ein Heitzkörper sollte auch durchgehend von oben bis unten erwärmt sein um sein ganze Heitzkraft entwikeln zu können !!!

Lass dir doch automatische Entlüfter einbauen. Dann hat sich´s. Wahrscheinlich ist das Ausgleichsgefäß defekt oder hat zu wenig druck. Das Problem kenne ich, leider kümmert es manche Vermieter nicht. Aso wenn du den zu viel Wasser ins System füllst, kann es sein das im Verhältnis der Druck des Ausgleichsgefäß zu klein wird. Das hat entlüften zur Folge. Füll erst mal kein Wasser mehr nach. Nur entlüften. Wenn der Druck im Ausglb. zum Wasserdruck passt sollte das mit dem Entlüften weniger werden. Erst wenn beim Entlüften kein Wasser und keine Luft mehr rauskommt, dann solltest du wieder Wasser nachfüllen. Dann ist vermutlich das Gefäß defekt.

Was möchtest Du wissen?