Wie lange muss ich arbeitstechnisch beschäftigt sein, um einen Kredit zu bekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das ist unterschiedliche denke ich. Wichtig ist vor allem das du nicht mehr in der Probezeit bist und wie lange dein Vertrag geht. 

Ich kenne einige Leute die mit Barclays sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

Mfg

probezeit ist doch maximal 6 Monate oder?

@LilliUnchained

Denke schon, steht aber im Arbeitsvertrag.

Zumindest sollte du aus der häufig üblichen Probezeit raus sein, das sind je nach Vertrag etwa 3 - 6 Monate. Davor geht eigentlich gar nichts.

Und dann kommts natürlich drauf an ob dein Vertrag befristet ist und bis wann, oder ob er unbefristet ist.

würde das heißen, wenn ich zb. Einen Jahresvertrag habe, würden die mit einen Kredit nur für 1 Jahr geben?

@LilliUnchained

Nein, dann würden sie Dir gar keinen geben. Maximal einen kleinen Dispo...

Das ist ja nix :D

Ich glaube ich überlege mir das ganze mit Kredit nochmal 😂 das ist ja total umständlich katastrophal, trotzdem Dankeschön an alle :)
LG Lilli

Du brauchst in erster Linie eine Festeinstellung. Also Festvertrag kein vorläufigen

Festeinstellung im Sinne von unbefristet?

@LilliUnchained

genau. bei einem Kredit für eine Immobilie ist ja mal die Laufzeit ein paar jahre und solange muss deine Einstellung gehen. also unbefristet^^

Okay hab verstanden, 30 Jahre arbeiten 30 Jahre Kredit, na herzlichen Glückwunsch 😁

Je nach Bank, aber mindestens sechs Monate.

Und empfehlen kann ich Dir keine, die sind alle gleich schlecht. Suche einfach in einem Vergleichsportal nach Baufinanzierung/Zinsen.

Viel Glück!

oh je das wird ja eine heikle Sache 😁

Was möchtest Du wissen?