Wie kann ich eine Styroporplatte an der Garagenwand befestigen?

11 Antworten

Es gibt "Kunststoffnägel", die werden zu Anbringen von Styrophorplatten an Aussenfassaden verwendet. Die Dinger haben einen ca. 4 -5 cm Kopf, da wird z.B. mit 8mm- Steinbohrer durch das Styrophor gebohrt und dann die Nägel hineingeklopft. Die Dinger haben eine Spreiztechnik. Baumarkt ....

Ich würde einen Klebeschaum aus der Dose wie z. B. bei einer Außendämmung verwendet wird nehmen. Gibts meines Wissens nach von Brillux nennt sich Qju-Schaum. Mittlerweile haben ähnliche System aber auch STO, Meffert oder Heck. Damit kannst du von einer dauerhaften Lösung ausgehen.

Styroporkleber kannste vergessen. Es gibt einen speziellen 'Anbindekleber' für solche Platten. Schau mal bei rigips.de nach, die bieten Rigipsplatten mit Styropor hinten zur Isolierung an (Produktname Rigitherm). Diese werden mit so einem Kleber befestigt. In den Verarbeitungshinweisen für diese Platten findest Du sicher mehr Infos.

Lösungsfreier Kleber im Baumarkt. Ich würde allerdings eher Gummi bevorzugen da bei Styropor meistens der Fall nach langen Gebrauch ist das an den Stoßkannten das Syropor hart wird und du dann auch dellen usw an deiner Tür hast.

Es gibt dafür einen speziellen Dispersionskleber, erhältlich im Lagerhaus und Baumarkt

Was möchtest Du wissen?