Wie kann ich den südkoreanischen Pass beantragen?

Was hat der südkoreanische Pass damit zu tun dass dein Opa in der türkischen Armee gedient und im Krieg war?

Da die türkischen Soldaten im Koreakrieg gedient haben, steht es den Nachfahren zu, den südkoreanischen zu kriegen.

Sonst würde es nicht gehen

4 Antworten

Du musst erstmal dich entsceiden ob du deine Türkische oder deine Deutsche Staatsbürgerschaft abgeben willst.Ruf am besten im Süd Koreanischen Konsulat in Frankfurt oder in Hamburg an da wird dir besser geholfen.

Teşekkür ederim, tatlıses40

Du musst aber auch bestimmt irgindwie beweisen dass das dein Opa ist

@tatlises40

Ich habe seine Kriegsmedaillen, wo sein Name steht. Eine Urkunde meines Familienstammbaums habe ich auch.

@LoverofRomantic

Aber warum willst du den Südkoreanischen Pass ?

Ich frage es weil du meine Interrese geweckt hast durch nicht fragen

@tatlises40

Ich liebe Südkorea, die Menschen und die Kultur.

Und das würde mir noch andere Vorteile in dem Land beschaffen, da ich plane nach Seoul oder Busan umzuziehen.

(Çift vatandaşlığımı zaten bırakmama izin veriliyor)

Edit:

Ich beherrsche auch die koreanische Sprache

@LoverofRomantic

Hast du dann nur den koreanischen Pass oder Deutsch koreansch oder türkisch koreanisch du kannst sowieso mit dem deutschen Pass überall hinfliegen.Jeder möchte den Deutschen und du den koreanischen:)

@tatlises40

Schreib mir mal PN. Dann kann ich es dir besser erklären

Ich habe noch nie von einem solchen Gesetz gehört. Ich wollte in naher Zukunft auswandern und habe mich darüber informiert, eine derartige Option wurde nie aufgezählt.

Was mich eher interessiert, ist ob du mit einem koreanischen Pass überhaupt etwas machen kannst. Würde mich stark interessieren ob du mit einem koreanischen Pass auch automatisch die Staatsangehörigkeit, Arbeitserlaubnis, usw. bekommst. Sollte dies nicht der Fall sein, wäre der Pass komplett wertlos.

Niemand interessiert es wo dein Vater gedient hat

Um einen koreanischen Pass zu bekommen, muss du eine Koreanerin heiraten oder in Südkorea Arbeitsplätze schaffen, in dem du zum Beispiel eine Fabrik öffnest und 1000 Angestellte brauchst

Ich glaub eher dass das nur deinen großvater zugestanden hätt, du musst sicher nen einbürgerungstest machen

Nein, mein Großonkel war mit ihm im Koreakrieg. Er hat sich informiert und mir gesagt, dass ich den Pass beantragen kann.

@Nill

mache ich morgen aber danke für deine Antwort

Was möchtest Du wissen?