Wie hoch sind die Kosten für eine Testamentüberprüfung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Beratung durch einen Anwalt kann durchaus günstiger ausfallen - bei Gericht hinterlegen kannst du es immer noch - warum nicht mit den möglichen Erben im Vorfeld Klarheit schaffen?

Die Beratung durch einen Fachanwalt ergab ein neues, umfangreiches Testament. Die Fachsprache bzw. die Hintergründe waren nur schwer zu verstehen. Es sind 3.400 € an Kosten angefallen.

Auch Anwälte rechnen nach Geschäftswert ab, aber eine Beratung ist etwas Anderes, als die Formulierung.

Ausserdem gehört Erbrecht auch zur Ausbildung der Steuerberater. 

Frage doch einfach vorher, was man haben will, bzw. ob nach Zeithonorar abgerechnet werden kann.

Was möchtest Du wissen?