Wer zahlt den Betriebsausflug?

5 Antworten

die Fahrt, Essen kann vom Veranstalter bezahlt werden - alles andere geht zu euren Lasten. es werden nicht alle an den Spielen teilnehmen wollen

Essen kann auch selbst bezahlt werden müssen, am Anfang geht eine gekürzte Speisekarte im Bus rum.

Das kann ganz unterschiedlich sein. Oft ist es so, dass es eine Gemeinschaftskasse gibt, in die jedes halbe Jahr oder jährlich ein gewisser Betrag pro Kopf eingezahlt wird.

Aus dieser Kasse wird dann auch in der Regel der Betriebsausflug zum Großteil bezahlt. Oft ist es allerdings so, dass es einen bestimmten Eigenanteil gibt, den jeder selber zu bezahlen hat.

Ich denke das Essen zahlen wir sowieso selbst aber bin mir bei den beiden Aktionen nicht sicher

@leavivienne

Also bei uns gibt es immer einen uns Angestellten Gesamtbetrag. Die einzige Zahl die wir dann erfahren ist der Eigenanteil. Wofür dieser genau genutzt wird ist uns auch unbekannt :)

Das ist sehr unterschiedlich. Mal organisieren die Mitarbeiter die das auch selber zahlen und manchmal die Chefs um sich für gute Leistung zu bedanken und den Mitarbeiter zu motivieren.

Frag doch einfach denjenigen der das für euch plant. Vllt weiß es auch schon der eine oder andere Kollege wie das bei euch abläuft

Ich arbeite in einer etwas größeren Firma (50Mann - größter Holzhandel Österreichs) wir machen im Dezember immer die Weihnachtsfeier - da gehts Hauptsächlich ums SAUFEN - sind knapp 10.000 die wir an einem Abend versaufen und das zahlt die Firma. Ich würde mich daher informieren ob das der Kindertagen übernimmt oder man selbst... denn es ist peinlicher mich keinem Geld da zu stehen wie das frage an sich

Was hat denn die Leitung gesagt, als du nachgefragt hast?

Was möchtest Du wissen?