Was passiert wenn man kein Geld auf Konto hat, aber trotzdem offene Buchungen hat!

4 Antworten

die bank bucht das geld zurück und die tankstelle wird vermutlich im nächsten monat nochmal versuchen das geld abzuziehen. da kommen dann aber zusätzliche kosten auf dich zu.

mir ist das bei einem baumarkt mal passiert. die haben ja deine adressdaten erstmal nicht. ich hatte dann dort angerufen und gefragt wie das weitere vorgehen ist, und da haben sie mir erklärt, das sie den abbuchungsprozess nochmal starten (so wie oben beschrieben). nur wenn es dann wieder nicht klappt, schalten die die bank und evtl. inkasso-büros ein die dann direkt an deine tür klopfen.

bitte beachten, bevor wieder doofe kommentare kommen: das was ich hier beschrieben habe ist mir mal so passiert und hat so funktioniert, muss aber nicht allgemeingültig sein. es kann durchaus auch sein das deine tankstelle da anders vorgeht.

als empfehlung: fahr doch einfach mal hin, erklär den sachverhalt und guck ob du ggf. den offnenen betrag bar zahlen kannst

Wie hoch waren die kosten bei dir?

@peppa1992

keine ahnung ist schon paar jährchen her, aber ich denke zw. 5 und 10eur musst du verzugszinsen rechnen

wird alles storniet und du musst die kosten extra tragen das kann teuer werden auch die anderen offenen bucheungen werden auf deine kosten storniert

Ich hatte etwas ähnliches auch schon. Und obwohl ich keinen Dispo mit meiner Bank vereinbart habe, wird solchen Fällen bis zu einem gewissen Betrag mein Konto überzogen. Wenn nichts abgebucht wird, weißt du, dass die Buchung zurückgegangen ist und, wie es unten bereits beschrieben wurde, werden dir die Kosten berechnet.

Mir ist das auch mal passiert mit meiner KFZ-Versicherung. Ich hab aber nichts draufzahlen müssen, sie haben mich nur freundlich darauf hingewiesen, dass sie den Betrag nicht abbuchen konnten und mich gebeten, ihnen den Betrag zu überweisen.

sowas funktioniert aber eben nur so reibungslos, wenn der gläubiger deine daten besitzt. das ist im falle einer versicherung natürlich klar, bei einer tankstelle gestaltet sich das etwas schwierig

@Mehli85

Naja, über die KArtendaten kann er ja ohne Probleme die Kundendaten bekommen.

Was möchtest Du wissen?