Wie kann ich schnell ausziehen?

5 Antworten

Das ist nicht so einfach...

wenn du tatsächlich ausziehst, würde nach einem WG-Zimmer in der nähe deines Ausbildungsplatzes suchen. Somit wäre evtl. ein Auto nicht mehr notwendig.... denn Wohnung + Auto ist schon sehr teuer.

dann kannst du mal schauen ob dir BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) zusteht.

(Ich gehe mal davon aus, dass du dich noch in deiner ersten Ausbildung befindest) Dann sind nämlich deine Eltern für dich noch Unterhaltspflichtig. In der Regel erfolgt dieser Unterhalt dadurch, dass du bei deinen Eltern wohnen kannst und Essen erhälst.
Wenn du ausziehst, kannst du evtl. einen finanziellen Anspruch geltend machen.

Ansonsten bleibt noch arbeiten gehen... also z.B. ein 450€ Job nebenher.

Einen Kredit bekommst du auch nicht. Wie du dich zuhause verhältst erfahren wir hier in deiner Frage auch nicht. Du bekommst ihr Auto, darfst bei ihr wohnen, zahlst sicher nichts in die Haushaltskasse, beschwerst dich dabei auch noch?

Junge wie verwöhnt die Jugend heutzutage ist.

Such dir 'ne WG und spar dir Geld für einen 50er Roller oder halt die Füße still und versuch deiner Mutter im Haushalt zu helfen, zu kochen, dann hast vielleicht auch 'ne entspanntere Zeit mit ihr.

Ich gehe einkaufen, bezahle bis zu 70% der anfallenden Kosten. Ich fahre meine Mutter überall hin und bekomme auch nicht mal ein Dankeschön. Wenn ich ausziehen würde, müsste sie auch umziehen, da sie das alleine nicht bewältigen könnte.

@Justin2807

Dann sollte es für dich ein Leichtes sein, deine Mutter in ihre Schranken zu weisen, wenn sie das nächste mal ausfällig wird.

Da wirst du wohl arbeiten müssen...

Auf die Frage "Was kann ich am schnellsten ausziehen" hätte ich beinahe geantwortet: die Scheuklappen  (dann siehst Du endlich, wie "Erwachsensein" funktioniert)

Aktuell arbeite ich ja schon als Altenpflegehelfer. Das möchte ich aber nicht mein Leben lang machen und darum die Ausbildung

Geh arbeiten. Das ist der übliche und legale Weg, um an Geld zu kommen.

Nebenbei bemerkt, wenn deine Mutter keinen Führerschein mehr hat, wozu braucht sie noch das Auto? Kauf es ihr auf Raten ab.

Ich gehe ja schon arbeiten und das mit dem Auto weiß ich auch nicht. Sie würde es net zulassen. Sie ist zu selbstsüchtig dafür

Raubüberfall, Banküberfall, Drogenhandel, Erpressung, Prostitution, Erbschaft, es gibt so viele Möglichkeiten.

Was möchtest Du wissen?