Was ist Geburtsurkunde und Lebensurkunde?(bitte schnelle Antwort)

5 Antworten

Welche Bank macht denn für Samstag Termine aus? Kleiner Scherzbold - wie? <gg> Oder gehts um eine Parkbank?

Die Monopoly Bank xDD

@JamalA

Dann würde ich mir die Lebensurkunde aber vorsichtshalber von einem Notar ausstellen lassen :-))

Geburtsurkunde ist ja das übliche. Lebensurkunde? Gehe Montag direkt zu deinem Arzt und hole dir einen Lebensberechtigungsschein ab.

Geburts_urkunde: Bestätigt, daß du geboren bist.

Lebens_urkunde:............, daß du (noch) lebst.

Ist nicht schwer, zu verstehen oder?

Beide werden vom selben Behörde ausgestellt.

vielleicht hast du dich verhört, und es sollte Geburtsurkunde und Meldeurkunde (Meldezettel) heissen... das verlangen die bei der Bank oft.

Von einer Lebensurkunde hab ich noch nie was gehört. Die Geburtsurkunde bezeugt ja, dass Du lebst, solange Du sie selbst vorlegen kannst.

Was möchtest Du wissen?