Was ist der Unterschied zwischen Mietzins und Miete Netto?

5 Antworten

Dein Mietzins netto beträgt € 280,-. Wahrscheinlich ist die USt. nicht einmal extra angeführt und es hätte auch keine Bedeutung für Dich.

Nettomiete plus Mehrwertsteuer plus Betriebskosten= Gesamtmiete dazu kommen : Energiekosten.

Die Mehrwertsteuer spielt bei Wohnraumvermietung keine Rolle.

lol....Wie man bei der Fragestellung auf die MwSt kommt ist mir rätselhaft.

Netto ist die Miete ohne Heiz- und Nebenkosten (Kaltmiete).

Demnach der Mietzins also die Gesamt-, auch Warm- oder Bruttomiete genannt.

Der Mietzins ist die Kaltmiete und ein alter Begriff, der in D-land gar nicht mehr benutzt wird.

google verrät...

Der Begriff des „Mietzins“ wurde im Rahmen der Mietrechtsreform vom 1.9.2001 aus dem Gesetzestext verbannt. Der Begriff wurde durch den Begriff „Miete“ ausgetauscht, wobei sich inhaltlich keine Änderungen ergeben.

Was möchtest Du wissen?