Stimmt mein Jobcenter bescheid? , warum zahlt das Jobcenter weniger miete?

 - (Recht, Wirtschaft und Finanzen, Miete)

4 Antworten

Kann sein, dass sich da ein Berechnungsfehler eingeschlichen hat. Du kannst ja mal beim Jobcenter anrufen und fragen, warum die weniger bezahlen.

Oder du gehst zügig zum Amtsgericht, beantragst Beratungshilfe und lässt den Bescheid anschließend vom Anwalt überprüfen. Kostet dich dann 15€.

Weil du vermutlich in einer Bedarfsgemeinschaft nach SGB II wohnst und die Mietkosten nach dem Kopf System verteilt werden

ich hab eine eigene BG bin 26 und meine miete wird durch 450 Euro geteilt durch 3 beträgt meine miete 150 Euro anteilig , aber ich bekomme nur 134,17 euro , und das fällt mir neu auf bin verzweifelt

@Kino60

ich komme übrigens genau wie in deinem Dokument auf 145,17€ für die Miete. Wenn dir das nicht reicht solltest du dich an den zuständigen Sachbearbeiter wenden und um Aufklärung bitten. Alles nett und freundlich versteht sich

@DigitalDesert

Ja wenn mann die Heizkosten von 11,00 Euro mitberechnet komme ich auf 145,17 Euro , das Problem ist heizkosten zahle ich extra an den Erdgas versorger , Warmiete mit nebenkosten beträgt 150 euro

@Kino60

Kläre das am besten wie bereits geschrieben mit dem zuständigen Sachbearbeiter. Mehr kann man dir hier leider helfen

Dürfe an der Warmwasserversorgung liegen. Assiamt zahlt immer weniger als tatsächlich verbraucht wird.

Was möchtest Du wissen?