Was heist Postübergabeurkunde vom Gerichtsvollzieher(Vollstreckungsbescheid)

2 Antworten

Hallo, Postzustellungsurkunde bedeutet, dass die Post die Zustellung beurkundet, sodass nachgewiesen werden kann, dass du den Bescheid tatsächlich bekommen hast.

Für den Inhalt des Vollstreckungsbescheids hat das keine Auswirkung.

Dennoch bist du in einer unangenehmen Situation: Tatsächlich kann aufgrund eines Vollstreckungsbescheids jederzeit vom Gerichtsvollzieher gepfändet werden! Ich hoffe, du hast dir bereits rechtlichen Beistand (Schuldnerberatung etc.) gesucht!

also nur wenn ich dir ratenzahlung nicht einhalt,ich ruf da montag anrufen und fragen ob die raten jetzt immer eingehn,wo finde ich die und wie viel kostet die?

habe seit über 22 jahren eine verbindlichkeit gehabt ist aber schon erledigt ,belegbar.was muss ich tun um dieses aus dem wege zu gehen

Was möchtest Du wissen?