Was heisst "Nachdruck verboten"?

3 Antworten

Auch in alten Büchern steht in der Regel ein Datum. Vom fehlenden Datum läßt sich also nicht zwangsläufig auf das Alter eines Buches schließen.

Nachdruck verboten bedeutet nichts anderes als der heutige Hinweis des Vervielfältigungsverbotes. Nur daß bis vor wenigen Jahrzehnten der Nachdruck in der Regel die einzige Möglichkeit einer Vervielfältigung war.

Heißt nur, dass du es nicht vervielfältigen darfst (kopieren und veröffentlichen bzw. kommerziell verkaufen).

Heute würde man wohl "Copyright" schreiben ...

Was möchtest Du wissen?