Was bedeutet "Bis einschließlich 25 Jahre"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist schon interessant, wie eine so leichte Frage, so viel Widerstreit entfachen kann. 25 Jahre ist man alt, wenn man das 25 Lebensjahr vollendet hat. Da laut Satzung nicht "bis" sondern "bis einschließlich" vorsieht, ist also die Ermäßigung des Beitrages so lange vorgesehen, bis Du 26 Jahre alt bist. Am 29.11.2011 hast Du Deinen 26sten und somit hast Du bis zum 28.11.2011 den verringerten Beitrag. Wäre eine Formulierung "bis 25" Dann würdest Du jetzt tiefer in die Taschen greifen müssen, weil dann die "normale" Altersstufe ab 25 Jahre beginnen würde. Manchmal macht ein kleines Wort (hier "einschließlich") eine Menge aus!

Es ist letztlich herzlich egal, was der Verein unter seiner Formulierung versteht, wenn diese Teil eines Vertrages oder einer Vereinssatzung ist. Es kommt ausschließlich darauf an, wie ein Gericht diese Formulierung auslegen würde. Und es ist absolut eindeutig: "Einschließlich 25 Jahre" bezeichnet das Lebensalter und das geht bis einen Tag vor dem 26. Geburtstag.

Wie alt bist du an deinem 26. Geburtstag?

Wieviele Jahre hast du bis zu diesem Tage hinter dich gebracht?

Richtig, 26 Jahre!

Mit seinem x. Geburtstag feiert man den Abschluss seines x. Lebensjahres. An diesem Tage beginnt das x + 1. Lebensjahr.

@JotEs

Es ist hier aber nicht von "25. Lebensjahr" die Rede. DANN würde ich das genau so sehen. "Bis einschließlich 25 Jahre" impliziert aus meiner Sicht eindeutig den Zeitraum bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres - eben so lange, wie jemand noch "25 Jahre alt" ist.

@skyfly71

Ich bin ganz Deiner Meinung, genau so sehe ich das auch.

Bis einschließlich 25 jahre heißt dass dein 25. Lebensjahr noch eingeschlossen ist so zusagen :D Heißt wie unten schon geschrieben Bis zum letzten tag vor deinem 26. Geburtstag :)

Die Mehrheit hier ist denkt ja so wie ich. Aber der Verein schreibt:

"Sehr geehrter Herr ...,

bis einschließlich 25 Jahre heißt, dass Sie ab dem Erreichen des 26. Lebensjahres in die nächste Beitragsgruppe wechseln. Daher wird der Beitrag ja auch jeweils anteilig bis und ab dem Erreichen des 26. Lebensjahres berechnet.

Freundlicher Gruß"

Was kann ich jetzt tun?

@cannstatter85

Du wirst es akzeptieren müssen, denn es ist richtig.

@cannstatter85

Nachtrag: Das 1. Lebensjahr ist ja auch mit dem 1. Geburtstag abgeschlossen. Einen 0. Geburtstag gibt es nun mal nicht ;-)

das 25. Lebensjahr ist mit dem 25. Geburtstag abgeschlossen. Das 1. Lebensjahr war ja auch mit dem 1. Geburtstag abgeschlossen. Einen 0. Geburtstag gibt es nun mal nicht ;-)

Ich denke, dass der Verein ganz klar schreibt, ab wann eine höhere Beitragsstaffel erreicht wird, nämlich: ab dem Erreichen des 26. Lebensjahres. Würde der Verein etwas anderes meinen, wäre dir vermutlich mitgeteilt worden, dass Du ab deinem 26. Geburtstag mehr Beitrag zahlen musst. Es ist zwar eine etwas verwirrende Formulierung, aber der Sinn, der dahinter steckt, ist ganz klar beschrieben. So wirst Du wohl nicht umhin kommen, den nächst höheren Beitrag ab deinem 25. Geburtstag zahlen zu müssen.

vor Erreichung Deines 26. Lebensjahrs, quasi letzter Tag vor Deinem 26. Geburtstag

Das 26. Lebensjahr beginnt am 25. Geburtstag.

So wie das 2. Lebensjahr am 1. Geburtstag beginnt.

@JotEs

und trotzdem sagen wir noch weitere 364 tage lang, dass wir 25 sind. rechnerisch richtig, aber wird von behörden und firmen/in verträgen nicht so gehandhabt.

Was möchtest Du wissen?