Wann muss ich meinem Chef mitteilen, das ich eine Kur beantragt habe?

11 Antworten

Wenn du sie jetzt beantragst, weißt du doch gar nicht, ob und wann du sie genehmigt bekommst. Ich würde warten, bis du einen Termin genannt bekommst. Wenn du ein gutes Verhältnis zu ihm hast, kannst du ihn ja schon mal vorwarnen, dass es evtl. auf ihn zukommt. Aber es hilft ja nicht weiter ohne Termin.

Wenn du mit deienm Chef noch weiter gut möchtest sofort sagen, das Du eine beantragt hast.

sie muss ihrem AG nicht sagen, dass sie eine kur beantragt hat. das geht ihn nichts an. wichtig ist nur, ihm rechtzeitig bescheid zu sagen, ab wann die kur durchgeführt wird !

@Nicoli

Man kann natürlich auch päpstlicher als der Pabst sein.

du musst deinen AG spätestens dann informieren, wenn du weißt, wann die kur beginnt. dein AG kann evt. was dagegen haben (was den zeitpunkt betrifft). ABER die kur kann nur mit deinem einverständnis verschoben werden. musst nur wissen, ob es da evt. stress geben könnte...

ich würde es tun, fair sein

Schnellstmöglich er wird es dir danken, wenn du früh genug damit ankommst.

Was möchtest Du wissen?