Wärmezähler der Heizung am Durchlaufrohr

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Bild ist klasse.

Diese Zähler können nicht korrekt sein!

Egal aus welcher Richtung das Wasser kommt. Wenn die Zähler zu Deiner Wohnung gehören, zahlst Du für andere mit.

Kommt das Wasser von unten, zahlst Du den Verbrauch der Heizkörper über dir.

Kommt es von Oben halt die Heizkörper weiter unten.

Was hatte der Monteur getrunken als er die montiert hat?

Sowas habe ich in 28 Jahren noch nicht gesehen.

Bei der Firma, die die Ablesung macht, anrufen und monieren. Das müßen die ändern.

Gruß Jörg

Danke für den *

@derRohrdesigner

Das Bild ist für jede Zeitung gut. Selten so gelacht. Das kann nicht wahr sein. Und dann auch noch zwei. Motto: Bitte erst den Vorlauf bezahlen und was zurück kommt, bitte auch noch ´mal. Herrlich.

Betrunken reicht da nicht - das sind andere Drogen im Spiel.

Wenn darüber jemals eine Nebenkostenabrechnung erstellt wurde - Nacht Matthes.

Das ist so sensationell - ich werde mir das Bild speichern - danke.

Wenn das Rohr in dem der Zähler sitzt nur deine Heizkörper versorgt ist da ok. Und wenn der Zähler dann noch in deiner Wohnung sitzt ist das genau richtig. Es wird erst dort gezählt, wo die Wärme verbraucht wird. Wenn das Rohr auf dem Weg zu deiner Wohnung auch andere Wohnungen erwärmt, kann es dir egal sein. Gezählt wird ja erst bei dir. ......wenn ich deine Schilderung jetzt richtig verstanden habe.

stelle alle Heizkörper bei dir ab und der Zähler sollte keine Durchlaufmenge mehr anzeigen (Knopf kurz drücken) dann wäre alles i.O. Eine nicht fachgerechte Installation ist durchaus denkbar und nur über einen Rechtsstreit bei der BKabrechnung regelbar. Sicher hast du nach dem Zähler einen Abstellhahn, schliese diesen für mehrere Stunden und warte ab ob jemand schreit. Wenn ja, weißt du wem du die Heizung bezahlst

stelle alle Heizkörper bei dir ab und der Zähler sollte keine Durchlaufmenge mehr anzeigen (Knopf kurz drücken) dann wäre alles i.O. Eine nicht fachgerechte Installation ist durchaus denkbar und nur über einen Rechtsstreit bei der BKabrechnung regelbar. Sicher hast du nach dem Zähler einen Abstellhahn, schliese diesen für mehrere Stunden und warte ab ob jemand schreit. Wenn ja, weißt du wem du die Heizung bezahlst

Hier mal ein Bild von dem Fall. Im Schlafzimmer hab ich auch so´n Durchgangsrohr, da ist der Wärmezähler aber direkt am Heizkörper. Ich als Laie denk mir ja immer wenn das Rohr warm ist wo der Wärmezähler drann klebt, dann wirds teuer!? Würd das natürlich gern wie im Schlafzimmer einfach an die Heizkörper links und rechts anbringen lassen.

Heizung - (Heizung, Nebenkostenabrechnung)

ich hänge meine frage mal hier mit rein. ist diese montur nun den rechtlich in ordnung? meine freundin hat sowas auch in ihrer wohnung. sie hat keine heizung an, irgendwe heizt und wärme kommt von oben nach unten durchs durchlaufrohr. fakt der zähler da zählt natürlich. das kanns irgendwie nicht sein oder?

Kannst du mal ein Bild reinsetzen? So ist es etwas schwierig einen fachlichen Rat zu geben.

Was möchtest Du wissen?