Vorzeitig als Volljährig erklären lassen?

9 Antworten

Nein das geht nicht. Denk etwas logisch nach.
Du kannst ausziehen aber dann brauchst du das einverstäntnis deiner eltern. Denn ohne die lässt dich kein vermieter in seiner wohnung wohnen und du brauchst ja auch geld um die wohnung zu bezahlen.
Nur wegen stress mit Eltern kann man auch nicht einfach davon flüchten und gehen. Wenn du irgend ein problem mit ihnen hast, dann melde dich beim jugendamt.

Volljährigkeitserklärung

Das gibt es in Deutschland nicht mehr.

Das ging (das war im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) vorgesehen), als man erst mit 21 Jahre volljährig wurde - damals konnte man den Antrag ab dem 18. Lebensjahr stellen...

stress mit den eltern ist kein grund und reicht auch nicht für eine volljährigkeitserklärung.geh mal zum jugendamt und lass dich beraten wann es möglich ist und aus welchen gründen

Das ist nach deutschem Recht nicht möglich. Es gibt lediglich die Möglichkeit der partiellen unbeschränkten Geschäftsfähigkeit im Bereich des selbstständigen Betriebs eines Erwerbsgeschäfts.

Du kannst dich nicht mit 17 oder 16 als volljährig erklären lassen.

§ 2
Eintritt der Volljährigkeit

Die Volljährigkeit tritt mit der Vollendung des 18. Lebensjahres ein.

Früher ausziehen kannst du aber trotzdem, das währe dann wieder etwas anderes. Für eine komplette Unabhängigkeit musst du sowieso noch bis zum 21 Lebensjahr warten. Selbst mit 18 steht dir noch nicht alles zu.

Was möchtest Du wissen?