Vorsteuerabzug bei Bahn-Reservierungen

2 Antworten

Schick eine Anfrage an die Bahn und frag nach, wieviel Mehrwertsteuer die für die Reservierungen an Finanzamt abführen.

Die Antwort müßte dann eigentlich als Nachweis für den Vorsteuerabzug reichen.

 

Viel Erfolg!

man bekommt doch immer einen fahrschein/reservierungsbestätigung/buchungsbeleg.

 

Du nimmst am besten den Betrag den die DB ausgewiesen hat auf deiner Rechnung. Wenn keine Umsatzsteuer gesondert ausgewiesen ist, oder wenn nichtmal der im Bruttobetrag enthaltene Steuerbetrag ausgewiesen ist, und der Steuersatz kannst auch kein Vorsteuerabzug geltend machen.

Was möchtest Du wissen?