Vorfahrt in Baustelle rein / aus der Baustelle raus?

 - (Recht, Auto und Motorrad, Straßenverkehr)

3 Antworten

Da die Schilder noch stehen und nicht verhängt wurden gelten sie weiterhin. Insbesondere hat ja der aus der Nebenstraße kommende weiterhin ein "Vorfahrt beachten"-Schild.

Allerdings würde ich sehr aufpassen beim Nutzen der Vorfahrt, weil damit zu rechnen ist, dass mancher das nicht so sieht.

Die Beschilderung hat Bestand.

du hast ein schönes Gesperrt-Schild gemalt, das hast du zu beachten, und darfst da nicht einfahren, oder ist da Anlieger frei .))

Danke für das Lob für die Skizze. Nein, Anlieger frei steht nicht da. Aber es steht sogar ein großer Bauzaun davor, wo die ansässigen Firmen damit werben, dass sie trotz Baustelle weiterhin geöffnet haben. Und Anwohnern müssen ja auch ran. Und die fahren durch, obwohl dort eben kein „Anwohner frei“ unter der Sperrscheibe steht.

Meiner Meinung

bleibt alles beim alten als wenn das Baustellengitter nicht da ist.

Was möchtest Du wissen?