Vertrag mit Kugelschreiber geändert

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

durchgeschtrichen und das neue mit Kugelschreiber drunter geschrieben, unterschrieben und abgestempelt das ist OK bei einer Vertragsänderung.

Also machen kann er das mit einem Kuli. Aber er muß dann unter diese Änderung auch seinen namen mit Datum setzen damit ersichtlich wird das er das geändert hat.

Wenn du die abgeänderte Form auch unterschreibst, ist das in Ordnung.

Er darf nur nicht vergessen, es bei den "Beörden" zu melden. (Sozialversicherung, Rentenversicherung, Krankenkasse, ...)

kann er machen, macht man eigentlich nicht, wegen der beweislage, aber kann er machen

Ist rechtlich zulässig, da abgestempelt und unterschrieben.

Normalerweise schreibt man noch "geändert am..." dazu.

Was möchtest Du wissen?