Um wie viel Uhr kommen Überweisungen von Freitag Nachmittags/Abends am Montag an?

4 Antworten

Von welcher Bank zu welcher Bank? Da Zahlungen zwischen verschiedenen Banken auf unterschiedlichen Wegen übermittelt werden können, und auch die Häufigkeit und die Zeiten bestimmter Verarbeitungsschritte unterschiedlich sind, ist eine präzise Vorhersage in diesem Zusammenhang ohne genauere Angaben kaum möglich.

Bei einem Auftragseingang am Freitag nach 17 Uhr kann es sogar sein, dass die Zahlung erst heute weitergeleitet wird und morgen ankommt.

welches Theoretisch heute morgen hätte ankommen sollen

Wie kommst du denn auf diese pauschal-falsche Annahme?

Wenn Absender und Empfänger beim selben Kreditinstitut sind, war es wohl schon Montag drauf. Ansonsten kommt es am Dienstag bis 16 Uhr.

Banken haben bei Zahlungen innerhalb Deutschlands einen Bankarbeitstag Zeit. Wochenenden oder Feiertage zählen da nicht, da es keine Bankarbeitstage sind.

War die Überweisung Freitag jedoch nach dem letzten Verrechnugnslauf, wurde sie erst heute ausgeführt und muss dann spätestens morgen auf dem anderen Konto ankommen.

Kommt auf die beteiligten Banken; Innerhalb der VoBa-Raiffeissengruppe und der Sparkassen geht es innerhalb weniger Minuten, ist Deutsche- Commerz- oder Postbank beteiligt mind. 2-3 Tage.

Langjährige Erfahrung!

Überweisungen von der Postbank zu einer anderen Bank kommen nach meiner Erfahrung zuverlässig am folgenden Geschäftstag beim Empfänger an - aber eben auch nicht früher.

Überweisungen z. B. von einer Sparkasse an die Postbank werden dagegen oft sogar noch am gleichen Tag gutgeschrieben.

@Rolf42
Überweisungen z. B. von einer Sparkasse an die Postbank werden dagegen oft sogar noch am gleichen Tag gutgeschrieben

Bezweifle ich.

Was möchtest Du wissen?