Übernimmt das Jobcenter die Kosten für ein erweitertes Führungszeugnis?

3 Antworten

das jobcenter erstattet keine führungszeugnisse. unter vorlage des leistungsbescheides bei der behörde wo du das führungszeugnis beantragst, kann dazu führen, dass du geringere gebühren zahlst oder garkeine.

Ich weiß das das Jobcenter sie nicht ausstattet das mache ich beim Bezirksamt oder beim Einwohnermeldeamt. Meine Sachbearbeiterin hat zu mir gesagt das ich dahin gehen soll mit meinen leistungsbescheid und ich das Führungszeugnis nicht bezahlen muss? Aber meine Frage war? Ist das auch so beim erweitertes Führungszeugnis???

@Munadiallo

auch das bezirksamt und das ema erstatten nichts. es steht in den richtlinien deines bürgerbüros ob du das bezahlen musst oder nicht. also wirst du dort nachfragen müssen. auf der anderen seite tun dir 13 euro nicht weh, für eine sache die vielleicht zu einem guten job führen.

Das Normale bekommt man kostenlos mit Harz4 ! Für das Erweiterte mußt du vor Ort fragen,Quitung an Jc. !

Danke dir. Einfach mal fragen kostest ja nichts!!! 

@Munadiallo

Antrag mußte ja eh stellen ! Wo für eigentlich ?

das erweiterte kostet genauso viel wie das normale fz. das jc erstattet keine führungszeugnisse. die geben die quittung wieder an den he zurück.

Was möchtest Du wissen?